Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)
   v. 18. Juli 2022
Finanzierung und Wohlstand in der Zukunft: Kinderpetition gegen Staatsverschuldung, gegen Staatsruin.

Text von 2009.
Seither nicht überprüft. Überarbeitung und Aktualisierung ist geplant.

Wir finanzieren den Wohlstand von heute durch Finanz-Kredite des Staates, abzutragen in der Zukunft.
Wer hat die Politiker hierzu autorisiert? Laut Meinungsumfragen jedenfalls wohl nicht die Bürger?
Was bleibt übrig vom "alle Macht geht vom Volke aus"?

Wer muss diese Darlehn abtragen? Die Kinder von heute - Kinder, Schüler, Studenten. Und wenn diese NEIN sagen?
Das ist der Zweck dieser Anleitung.

Alle Teilnehmer an der Kinderpetition tun Wichtiges:
Es muss den Politikern das Nein entgegen gehalten werden. Je mehr Bürger es tun, desto mehr begreifen es die Parlamentarier: Es ist rechtlich unzulässig, in normalen Zeiten mehr Staatsausgaben zu haben als das Verfügen über die laufenden Einnahmen.

Rechtsgeschäfte zu Lasten Dritter sind unzulässig (so das Zivilrecht).
Rechtsgeschäfte von Eltern von heute zu Lasten der Kinder von heute und morgen sind unzulässig. Nur der Staat darf Ausnahmen regeln.
Hierbei ist der Staat allerdings an die Grenzen gemäß Grundgesetz und Landesverfassungsrecht gebunden. Dort ist keinerlei Erlaubnis zu erkennen, das Konsumniveau der Generation von heute zu finanzieren durch Bewirken eines Konsum-Entzuges der Generation von morgen. Genau das aber ist der Effekt von Staatsverschuldung, sofern nicht bedingt durch besondere Notsituation (wie durch Naturkatastrophen, Kriege,...).

Zur juristischen Theorie: Google-Suche:
                         Privatautonomie

- oder auch Wikipedia: Privatautonomie
Vertiefend zur juristischen Theorie siehe beispielsweise: Heinrich de Wall, "Die Anwendbarkeit privatrechtlicher Vorschriften im Verwaltungsrecht", Verlag Mohr Siebeck, 1999, ISBN 3-16-147023-0. Rund 500 Seiten; konzentrierter Juristentext; dies behandelt auch die mit berührten Grundsatzfragen der Bindung der Politik.

Die Rechtslage ist vermutlich in allen parlamentarischen Demokratien:
Parlamentarier können für eine derartige Rechtsverletzung nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Die einzige effiziente Strafe ist, Wählerstimmen und die Wählergunst zu verlieren. Genau diese Besorgnis wird durch hier vorgeschlagene Bürgerbeschwerden ausgelöst. Je mehr die Bürger daran teilnehmen, desto weniger wagen Politiker diese Illegalität.


An wen zu senden?

Empfehlenswert mag sein, die offiziellen Formulare zu benutzen.
Zum Beispiel: Suche oben am Seitenanfang:
       Bundestag Petitionsausschuss

Sie finden damit mehr oder weniger rasch zum Petitionsausschuss.
Petitionen können per E-Mail eingereicht werden.
Oder Sie können stattdessen auch ein Formular .pdf herunterladen und eine schriftliche Petition einreichen.
Den Text können Sie frei formulieren. Nachstehend ist ein Beispieltext einer Kurzfassung.

Es mag empfehlenswert sein, mit den offiziellen Formularen zu arbeiten.
Es erleichtert die Ausschussarbeit vermutlich sehr, wenn Petitionen eine einheitliche Struktur haben.
Aber auch, die meisten mit Formular eingereichten Petitionen dürften vom Anliegen her sehr leichtgewichtig sein. Möglicherweise ist wirksamer, traditionell als Brief einzureichen. Das ist rein rechtlich ebenso wirksam und trägt auch Ihre Originalunterschrift.

Die Form ist nicht reglementiert. Artikel 17 GG nachlesen!
Von dieser Möglichkeit wird viel zu wenig Gebrauch gemacht. Denn der Wortlaut erlaubt ja auch, an alle jeweils zuständigen Behörden einfache Wünsche und auch eher auffordernde Wünsche zu adressieren.
Wenn Sie einem Behördenchef eine
     "Bitte unter Berufung auf Artikel 17 Grundgesetz"
an sein persönliches Büro senden, so haben Sie allein durch den unüblichen Einleitungs-Satz einen Aufmerksamkeitseffekt.




Der Text ist von einem Deutschen und bezieht sich deshalb auf Deutschland.
Es ist eine generelle und vernünftige Regel, dass politisch orientierte Bemühungen vorzugsweise nur von Staatsbürgern des jeweiligen Landes angeregt und ausgeführt werden sollten.
Bürger in anderen deutschsprachigen Ländern können natürlich erwägen, in ihrem Land sinngemäße Bemühungen zu unternehmen. Das erfordert entsprechende Anpassungen:
- Änderung der Adressaten.
- Möglicherweise Änderung der Beispieltexte.


Mustertext / Petitionen und ähnliches
Beispiel: Petition an den Deutschen Bundestag





Kunibert Muthart
Kämpferweg 919
98989 Speerlanzenburg
                         24. Dezember 2029
geboren am: 30. Februar 2017

Diese Mitteilung entstand unter Mitwirkung von: ...........................................................
(..."eigenständig" ... oder: "Eltern".... "Geschwister"... "Lehrer"...)

An den Petitionsausschuss
des Deutschen Bundestags
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Betrifft: Antrag, mich nicht mit Schulden zu belasten
Sehr geehrte Mitglieder des Deutschen Bundestages!

(1) Hiermit beantrage ich, die entstandenen Staatsschulden schnellstmöglich abzutragen und nicht mehr zu erhöhen.

(2) Sie belasten mich und andere meines Alters anderenfalls damit, die Schulden früherer Jahre zukünftig abzutragen. Mein Einverständnis erteile ich nicht, mir diese Schulden aufzuladen.

(3) Ich beantrage, durch Beschlussfassungen dafür zu sorgen, dass beginnend mit dem nächsten Haushaltsjahr ein Abtragen der Staatsschulden erfolgt und dass keine Erhöhung des Standes der Verschuldung erfolgen darf.

(4) Ich bitte Sie, mir dies in klarer und unmissverständlicher Form zu bestätigen. Erfolgt dies nicht, so wird die Legitimation einer Verfassungsbeschwerde geprüft werden.

(5) Das gleiche gilt, sofern eine Antwort in meinem Sinn erteilt wird, die reale Politik aber eine ausweitende Staatsverschuldung betreibt.


Mit freundlichem Gruß
.............................................






Verfassungsbeschwerde - wie?

Sofern Ihre Petition keine zufriedenstellende Antwort findet, was bleibt zu tun?
Rein hypothetisch bleibt Ihnen das Recht einer Verfassungsbeschwerde. Zwar sind die Rechte des Bürgers für derartige Themen relativ limitiert. Aber es ist nicht ganz abwegig, als Nachwuchs-Bürger eine Belastung der Grundrechte einzuwenden, sofern ein Schulden-Chaos hinterlassen wird.

Eine ausdrückliche Empfehlung einer solchen Beschwerde erfolgt nicht. Deshalb hier nur eine ganz ohne Sorgfalt formulierte Minimalst-Fassung, dies nur zum Zweck der Veranschaulichung dieser Möglichkeit:

An das Bundesverfassungsgericht
... ... ...

Beschwerde wegen Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes Art. .... GG
und des Schutzes gegen Enteignung Art ... GG
im Hinblick auf Ablehnung meiner Petition.

(1) Beantragt wird, zu entscheiden, dass der Bundestag zu neuen zwingenderen Rahmenregeln verpflichtet wird, die meiner Petition entsprechen.

(2) Rahmenregeln in diesem Sinn bestehen zwar, werden aber regelmäßig nicht ausreichend streng beachtet.

(3) Ein Rechtsweg ist aus dem ablehnenden Schreiben nicht erkennbar.

.................................. (Unterschrift des Beschwerdeführers)
Anlagen: Meine Petition und deren Ablehnung.

Alternative Formulierung:
Eine Antwort ist innerhalb einer angemessenen Frist nicht eingegangen. Zustellungsnachweis der Post (Einschreiben-Sendungsverfolgung) zu meinem Antrag ist in der Anlage beigefügt.






Verfassungsbeschwerde:
Einige Vorbehalte.


Das Bundesverfassungsgericht sollte nicht missbräuchlich belastet werden.
Die vorstehende Beschwerde kann in dieser Form nicht ohne Weiteres empfohlen werden. Sie würde das Gericht mit zusätzlicher Arbeit belasten. Es würde aber eine ausreichend Darstellung der rechtlichen Aspekte fehlen. Diese Form des Antrages würde dem Gericht anlasten, selber die Rechtsfragen zu ermitteln. Das dürfte es auf keinen Fall tun wollen.

Es ist anzunehmen, dass das Gericht die Beschwerde nicht annehmen wird,
also eine Annahme der Beschwerde verweigern wird. Dies wäre möglicherweise anders, sofern sehr viele Bürger gleichzeitig eine solche Beschwerde vortragen würden. Dies ist bei der nur maßvollen Breite der Mitwirkung bei derartigen Anliegen kaum erreichbar.

Das Bundesverfassungsgericht behält sich vor, Beschwerden mit einer (maßvollen) Kostenrechnung zu belasten,
sofern diese Beschwerden unangebracht erscheinen.
Die vorstehende Verfassungsbeschwerde in ihrer Minimalstform könnte den Eindruck der Unangebrachtheit erwecken. Bitte wägen Sie vor Verwendung ab, ob Sie dies Kostenrisiko in Kauf nehmen wollen. Details hierzu finden Sie auf der Website des Bundesverfassungsgerichts.

Sofern eine Verfassungsbeschwerde sorgfältig und mehrseitig begründet ist...
... und mit Ernst und Verantwortungsgefühl vorgetragen wird, ist wahrscheinlicher, dass die übliche Gebührenfreiheit zum Tragen kommt. Anders wäre es allerdings bei Personen, die bereits mehrfach mit Verfassungsbeschwerden im Vorverfahren abgewiesen wurden.

Der relativ rechtsunkundige Normalbürger wird eine stichhaltige Begründung nur beibringen können, wenn er einen Anwalt hinzu zieht.
Anwälte sind von derartigen Aufgaben nicht begeistert. Macht man es oberflächlich, so beeinträchtigt man als Anwalt sein Ansehen, im Extremfall durch einen "Rüffel" des Gerichts. Wieso eigentlich? Es ist nicht wünschenswert, dass Anwälte mit Ihrem ein Gebührengeschäft entwickeln, Bürger zu aussichtslosen Verfassungsbeschwerden zu inspirieren. Der von Medien blauäugig gepflegte Unfehlbarkeits-Mythos von Rechtsanwälten verführt unkundige Bürger zur leichten Verführbarkeit.
Macht man es als Rechtsanwalt ausreichend fundiert, so kostet es sehr viel Arbeitszeit, also Geld des Mandanten. Trotzdem erbringt es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Ablehnung. Das ist den meisten Mandanten nicht gut vermittelbar.

Können Minderjährige eine Verfassungsbeschwerde in einer derartigen Sache selber einreichen?
Das ist eine interessante Frage. Denn in dieser Sache weichen die Interessen der Eltern von denen der Kinder ab. Den Eltern könnte es recht sein, von hohen Staatsausgaben zu profitieren. Den Kindern kann es schwerlich recht sein, die hierdurch entstehenden Schulden abtragen zu müssen. Das wird hier angedeutet ohne nähere Analyse der Bedeutung.


Welcher Erfolg kann von Petitionen an Parlamente erwartet werden?

Sinn der Maßnahme ist es, dass die Parlamentarier bemüht sein könnten, über das besondere Argument der Zahlungsverweigerung der nächsten Generation zu einer gemeinsamen Stellungnahme im parteien-gemischten Ausschuss zu finden.
Legitimierung von zusätzlichen Staatsschulden erfolgt sehr leichtfertig mit taktischen Argumenten. Ziemlich niemand denkt im politischen Alltag überhaupt darüber nach, ob man die Kinder und Studenten von heute dazu verurteilen darf, morgen die Schulden von heute abzuarbeiten.

Der Ausschuss muss damit rechnen, dass die Antworten veröffentlicht werden.
Wie aber soll man eine derart peinliche Petition in einer Weise beantworten, dass man die denkbare Veröffentlichung in Kauf nehmen kann?

Das Schlimmste, was Ihnen bei einer Petition passieren kann, ist deren Ablehnung.
Damit sollten Sie realistischerweise fest rechnen. Jeder Einsender leistet seinen kleinen Beitrag für bessere Politik, für ein besseres Gemeinwesen.
Immerhin ist mit Interesse abzuwarten, mit was für einer Begründung abgelehnt wird.


Kontakt
Eventuelle Änderungsvorschläge zu diesem Text bitte an: ok @ vox7.com
Besondere Berücksichtigung und Eiltbehandlung ist vorgesehen, sofern eine Richtigstellung von Fehlern vorgeschlagen wird.

Schlussnotizen

"Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut sind, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist." (Marcus Tullius Cicero, röm. Politiker, 196-43 v.Chr.)

"Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott allein sich darum kümmert." (Martin Luther King, am. Bürgerrechtler, 1929-1968)

"Nichts wird so leicht für Übertreibung gehalten wie die Schilderung der reinen Wahrheit." (Joseph Conrad, ukrainisch-brit. Schriftsteller, 1857-1924)

     ▲ VAK-OPTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "TOP" - VAK-OPTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAK-OPTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "MAESTRO" - VAK-OPTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAK-OPTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "PICCOLO" - VAK-OPTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ VAE-STUDAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "TOP" - VAE-STUDAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAE-STUDAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "MAESTRO" - VAE-STUDAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAE-STUDAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "PICCOLO" - VAE-STUDAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ KCC-FUTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "TOP" - KCC-FUTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ KCC-FUTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "MAESTRO" - KCC-FUTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ KCC-FUTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "PICCOLO" - KCC-FUTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ KBA-ARCAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "TOP" - KBA-ARCAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ KBA-ARCAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "MAESTRO" - KBA-ARCAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ KBA-ARCAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "PICCOLO" - KBA-ARCAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.





► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ vox7.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ vox7.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)



Das Problem:
Will die jeweils nächste Generation für frühere "Faulheit"(?) arbeiten?

Niemand fragte jemals Kinder, Schüler, Studenten,
ob sie, jeweils die Fleißigen von morgen, die jeweils teilweise Faulen von vorhergehenden Generationen finanzieren wollen. Würde man fragen, so ist die Antwort unschwer zu erraten.

Niemand darf gegen seinen Willen zur Schuldenaufnahme gezwungen werden.
Diejenigen, die heute an Wahlen und am Arbeitsplatz teilnehmen, haben das Recht, Schuldenaufnahme des Staates hinzunehmen oder hiergegen Protestaktionen zu unternehmen. Sie müssen das, was mit ihnen und durch sie geschieht, selber finanziell abtragen. Genau das, also Schuldentilgung durch die schuldige Generation, ist aber nicht vorgesehen.
Vorgesehen ist, dass die Wehrlosen von heute diese Schulden zwangsweise in der Zukunft abzutragen haben. Wenn diese dies verweigern, so müsste Schuldenausweitung des Staates im Prinzip unterbleiben. Im Prinzip...

Deshalb wird hier vorgeschlagen: Dass Eltern, Lehrer, Studenten und Kinder zusammenwirken bei Petitionen
an den Deutschen Bundestag, um Fortsetzung dieser Zwangsverschuldung zu untersagen. Bleibt dies wirkungslos, so kann eine Verfassungsbeschwerde vieler dieser Grundsatzfrage entscheiden.

Es geht um die Frage, ob die Nutznießer von heute ihren Konsum auf einer Enteignung der Generation von morgen basieren dürfen.
Es geht um die Frage der Gleichheit im Zeitablauf: Es ist eine Ungleichbehandlung mit Zeitfaktor, sofern Privilegierte von heute verkonsumieren, was die Leistenden von morgen durch Minderkonsum zu kompensieren haben werden - und dies zwangsweise.

Immerhin, die Leistenden von morgen können auswandern?
Dies aber wäre das Schlimmste, was Deutschland treffen könnte: Dass der bereits einsetzende Trend zum Auswandern der Leistungsfähigsten sich generalisiert: Um sich der Überbesteuerung zu entziehen, die durch die Finanzierung der Nichtleistenden nötig wird, genügt nun einmal das Auswandern.

Wenn die Leistenden in noch größer werdenden Anzahl Deutschland verlassen, so bleiben die Umverteiler an die Privilegierten unter sich und das Schiff ist zum Stranden verurteilt.


Die Ursachen der zunehmenden Staatsverschuldung: Misswirtschaft

Die zunehmende Staatsverschuldung ist zweifelsfrei verursacht durch die Lasten aus Arbeitslosigkeit, Frühverrentung, Aushöhlung der Sozialkassen, Überalterung durch zunehmendes finanzielles Bestrafen des Kinderhabens, Sabotieren der Rentensysteme und andere Misswirtschaft statt Forderung nach Leistung.
Dies ist mit wissenschaftlicher Orientierung ausreichend analysiert auf:   vox7.org
Das Deutschland von heute ist zu einem wesentlichen Teil ein Land der Privilegierten, die sich von der Arbeit der Leistenden durchfüttern lassen - teils unfreiwillig und dass ist in Ordnung, teils freiwillig und beabsichtigt.

Die Politiker ändern es nicht.
Sie haben hierzu nicht die nötige Qualifikation und sie brauchen die Stimmen der Nichtleistenden für die Erhaltung ihrer Macht.
Des weiteren verschwinden gewaltige Summen durch die unselige Vernetzung der Politik mit privilegierten Teilen der Wirtschaft - eine "Filzokratie nennen es manche. Beispiele - weit entfernt von Vollzähligkeit:

Landesbanken, Förderbanken, 2 Jahrzehnte fortwirkende vermeidbare Rettungspakete für Banken,
Agrarsubventionen, bei Bedarf Konjunkturpakete, Staatsfernsehen ARD, ZDF,..., Übermedikamentierung,
Energiewirtschaft, Versorgungswerke, öffentlicher Nahverkehr,
ideologische Irrationalitäten beim Umweltschutz und anderes.

Niemand hat die Leistenden von morgen danach gefragt, ob man das Recht hat, ihnen das Abbezahlen dieser subventionierten Wirtschaft und teils Misswirtschaft aufzuzwingen.
Man zwingt es ihnen auf. Denn wer sonst soll es abbezahlen? Sicherlich nicht diejenigen, die heute davon profitieren.


Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Ökonomen-Linguistik: „Wenn ich Ihnen ungewöhnlich deutlich erscheine, müssen Sie mich missverstanden haben.“ (Alan Greenspan im Jahr 1987)

Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer. (Francois Mauriac, fr. Schriftst., 1885-1970)

Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt. (Oscar Wilde)

Warum schauen Immobilienmakler während Immobilienkrisen vormittags nicht mehr aus dem Fenster? Weil sie sonst nicht mehr wissen, was sie nachmittags tun sollen.

Geld kann dir keine Freunde kaufen, aber du könntest eine ganz andere Sorte Feind bekommen.

______________________________________________________________________________________________
_Versionen: EN    !DE!    FR      
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



Hier erste kleine Liebesbriefe an Ihren unfehlbaren Staat, an ihre verehrte Bank und an sonstige überirdische Wesen unserer faszinierenden Lobbykratie und Filzokratie (eine Neo-Aristokratie der Lebenszeit- Adligen statt des Geburts-Adels von einst):


Bürgeranträge, "Don Pedros Liebesbriefe"

» Verteidige deine Rechte! "Pedros Liebesbriefe."
(MC:) VBUY-LOVPEDR-DE        EN        !DE!          FR

image: alligator - yawning media, Internet, marketing

» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext
(MC:) UPWY-STOPS-DE          DE    

» (list) Internet-Betrug: Selbstschutz
(MC:) UPWY-FRAD-DE          DE    

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    

» Muster / gegen Abmahner, kommentiert
(MC:) UBY-MARESP-DE          DE    

» Für Testbericht: Ein Honorar einfordern?
(MC:) PPUT-TESTFEE-DE          DE    


» (list) Erfolgsideen: Internet, PC usw.
(MC:) SPPWS-NET-DE        EN        DE          FR

Studium, Ausbildung, Wissenschaft

» _MENÜ_ Medizin-Studium trotz NC
(MC:) KWU-AMENU-DE          DE    

» Studienplatz Medizin - ohne NC (Menü)
(MC:) KWUNUME-DE          !DE!    

» Studienplatz Mediz: Protest-Info
(MC:) KWUN-BINTRO-DE        EN        DE          FR

Konjunkturpakete, Rettungshysterien+++

» Rettungspaket: Teilhabe beantragen.
(MC:) EYSV-STIMASK-DE          DE    

» Stimulus Package / possible solutions
(MC:) VEY-STIMUA-DE        !EN!

» future stimulus packages?
(MC:) VEY-STCOMP-DE        !EN!

Reform : Echte Banken!

» Bank 'verkaufte' Kredit? Widerspruch!
(MC:) ECY-CESNOT-DE          DE    

» Forderungshandel ist den Banken zu verbieten
(MC:) VEY-REFCDSS-DE          DE    

» Universalbanken? Aufzuspalten!
(MC:) VEY-REFUNIB-DE          DE    

Reform: Rating-Agenturen

» Ratingagenturen: Bürger-Protest.
(MC:) EYKC-RATNOT-DE        EN        !DE!    

» Rating-Agenturen: Neuordnung nötig
(MC:) VEY-REFRATE-DE          DE    

» Geldanlage:Schadensersatz / Falsches Rating.
(MC:) EYE-DAMRAT-DE          DE    

Fundgrube / kostenlose Musterbriefe

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber
(MC:) SBAK-MENU-DE        EN        DE          FR

» _Menü_: Mustertexte kostenlos
(MC:) UKB-MENU-DE        EN        DE          FR

 img: giant girl, Berlin Euro-Krise 2008...2012.
Kleine Erinnerung an die Zeit der Marfinetten und Marfinosi? - Original-Dokumente jener Zeit.

» Kinderpetition gegen Staatsverschuldung.
(MC:) VEBY-KINDPET-DE        EN        !DE!          FR

» Marfinetten_ Auf Politiker wetten?
(MC:) EYVV-MARFIN-DE        !EN!        DE          FR

» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?
(MC:) EYVV-MARFOS-DE        !EN!        DE          FR


       (Photo: © 2007 Don Pedro & site admin. aha7.com)
VOX7.ORG vox7.org LIBRA
2003...2015 Definitionsmodell: Freiheitliche Optimalpolitik - ersetzt durch aktuelle E-Bücher
Sofern _/ : Inhalt besonders veraltet.
EN DE FR ES
Meist _EN__DE_. Weiteres nicht geplant.
vox7.org/v    Optimalpolitik mit ein paar Klicks benoten. Ihre Wahlkandidaten benoten. _/

» Anleitung: Kandidaten- Rating (MC:) PGINST


» Benoten: Wahlkandidaten../ (MC:) PTKAN


» Benotung von Parteien../ (MC:) PTPAR


» Konzept & System_/ (MC:) VAK-CONC


» 100mio-fachRechtsverletzung (MC:) AVOMIO


» Ihr Finanzbeitrag./ (MC:) VOXFIN


  Optimal-Politik / Basis


» Wahlkandidat: Qualifikation!./ (MC:) VBS-PROF


» Demokratie gewährleisten./ (MC:) VBK-PARL


» Volksreferendum?./ (MC:) VBW-REFE


» Europas Mitte ent-traumatisieren_ (MC:) VAY-TRAU


  Optimal-Politik / Wirtschaft


» Steuern, Abgaben: halbieren?. (MC:) VEB-FISK


» "Totalitärer Kapitalismus"? (MC:) VES-CAPT


» Selbstständige entlasten ./ (MC:) VES-LIBE


» regional differenzieren./ (MC:) VES-REGN


» Rentner: korrekt zahlen./ (MC:) VEV-PENS


» Weniger Regul. =mehr Arbeit (MC:) VEW-AGIS


» Würde für Gewerkschaften./ (MC:) VEW-AGIT


» Mindestlohn: Kriterien (MC:) VEW-MINI


» Finanzmärkte neu ordnen_ (MC:) VEY-INVE


» Verarmung hemmen./ (MC:) VEY-POVE


» Entschuldung: Alle+Alles./ (MC:) VEY-PROB


  Optimal-Politik / Förderung


» IT-Monopole nicht fördern./ (MC:) VPC-TECH


» Medienfinanzi.neu ordnen./ (MC:) VPE-MEDF


» Subventionen objektivieren_/ (MC:) VUE-FINA


» Bürokratie vermindern (MC:) VUK-LEGA


» Strafvollzug neu ordnen ./ (MC:) VUY-PENT


  Optimal-Politik / Bürger


» Geld für Eltern / Kinder./ (MC:) VWW-FAM5


» Gesundheit: weniger=mehr./ (MC:) VWY-MEDA


» Diskriminier.: Mann? Frau?./ (MC:) VWW-FAM2


» Prostitution mindern_ (MC:) VWU-PRST


» Privatsphäre schützen!_ (MC:) VWU-PRIV


  Opt.-Pol./ Arbeit für alle
(Texte in Überarbeitung)


» VOX7: Arbeti = Wohlstand_ (MC:) VEW-ACTV


» Arbeitslosigkeit: Ursachen_ (MC:) VEW-ORIG


» Wege für mehr Dynamik_ (MC:) VES-DYNA


  andere Websites

    AHA7 Publi-Media : Wissen!


» Parodie: Korruption legalisieren! (MC:) VBSY-AMINDX


  Vorgeschichte /


» Vorleben von LIBRA vox7.org (MC:) SITHIS


» Progr.-Konzepte für Parteigründer (MC:) VBF-PCREA
Kontakt  ok  @  vox7.com
für Mängel-Info bezüglich der Website - Inhalte, Funktionen - und für Förderangebote
Für Werbeagenturen:   Das Zeilen oben markiert:
.    Werbung beliebig platzierbar..
..   Werbung nur am Seitenende.
_   Ohne Werbung (strittige Themen...).


 img  Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Definition von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Definition von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Ihre kleine Spende und Ihr Job ist vollbracht.

Pro 50 Euro Zuwachs bei der Gesamtsumme aller Spenden: Eine textliche Analyse wird neu entstehen oder eine frühere wird grundlegend überarbeitet.
"Ihre Spende bewegt was", ganz gleichgültig, wie viel Sie beitragen.

Siehe die grüne Website-Liste
 img  beispielsweise auf INFOS7 INNOVATION - fast alles über die Zukunft wissen
beispielsweise auf INFOS7 INNOVATION - fast alles über die Zukunft wissen
► infos7.org/pde

 img  Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
► volxweb.org/pde
Wahrheits-"Garantie"
Bitte alle eventuellen Fehler mitteilen an:
ok @ uno7 .com
(Adresse manuell eintippen - nicht kopierbar)
Berichtigung: In der Regel umgehend.
Fehler? Unvermeidbar bei 1000-den Einzelinfos. - Auch Änderungswünsche werden respektiert: "ist unausgewogen", "fühle mich gekränkt" .



                         Pedro Rossos E-Bücher:
(in English language: Switch on page top to "EN"!)


     ▲ VAK-OPTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "TOP" - VAK-OPTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAK-OPTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "MAESTRO" - VAK-OPTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAK-OPTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "PICCOLO" - VAK-OPTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ VAE-STUDAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "TOP" - VAE-STUDAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAE-STUDAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "MAESTRO" - VAE-STUDAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAE-STUDAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "PICCOLO" - VAE-STUDAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ KCC-FUTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "TOP" - KCC-FUTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ KCC-FUTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "MAESTRO" - KCC-FUTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ KCC-FUTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Endlich die Zukunft wissen!" "PICCOLO" - KCC-FUTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ KBA-ARCAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "TOP" - KBA-ARCAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ KBA-ARCAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "MAESTRO" - KBA-ARCAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ KBA-ARCAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Archetypen der Zivilisation." "PICCOLO" - KBA-ARCAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ YAA-CENTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Die Geheimnisse der 100-Jährigen." "TOP" - YAA-CENTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ YAA-CENTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Die Geheimnisse der 100-Jährigen." "MAESTRO" - YAA-CENTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ YAA-CENTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Die Geheimnisse der 100-Jährigen." "PICCOLO" - YAA-CENTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ KKS-CLASBASAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "SPHINX SECOND BRAIN." "TOP" - KKS-CLASBASAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ KKS-CLASBASAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "SPHINX SECOND BRAIN." "MAESTRO" - KKS-CLASBASAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ KKS-CLASBASAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "SPHINX SECOND BRAIN." "PICCOLO" - KKS-CLASBASAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.


     ▲ REB-RENSAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Mein Verkauf auf Rentenbasis." - wie auch: "Mein Kauf auf Rentenbasis" "TOP" - REB-RENSAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ REB-RENSAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Mein Verkauf auf Rentenbasis." - wie auch: "Mein Kauf auf Rentenbasis" "MAESTRO" - REB-RENSAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ REB-RENSAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: "Mein Verkauf auf Rentenbasis." - wie auch: "Mein Kauf auf Rentenbasis" "PICCOLO" - REB-RENSAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.




     ▲ VAE-STUDAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "TOP" - VAE-STUDAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAE-STUDAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "MAESTRO" - VAE-STUDAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAE-STUDAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "Selbststudium Wirtschafts-Wissen." "PICCOLO" - VAE-STUDAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.



Kauf = Spende für Autorenarbeit + E-Buch-Erweiterung.

Ihre Zuwendung motiviert den Autor, weitere aus den vielen hundert vorbereiteten Themen einzufügen. Automatischer Aktualisierungsdienst für alle Erwerber mindestens 12 Monate lang.
 img  Schlacht unentschieden: Wem gehört die Wahrheit?


Plattformen zum Mitmachen
durch Ihren Mausklick am Seitenanfang: Texte in 50 Sprachen, Menüs in DE EN FR ES


 img  INFOS7 INNOVATION
   INFOS7.org    INNOVATION
   !neknedmU

_EN_    _DE_    _FR_    _ES_
100++ profitable Projekte für Ihr Geld:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  VOLXWEB.org
   volxweb.org Wissen? - Weisheit!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_


 img  united for democracy
UND7.ORG    united for democracy
Sofort mitmachen. Petitionen!
  Ihre Mailadresse genügt.

   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_
Sofort mitmachen! Crowdfunding!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_

  
 img  6 E-Bücher:
6 E-Bücher:
Wichtigste grundlegende Themenkreise von "Bildung":
   _EN_    _DE_    _FR_    (_ES_)


Bilder im Internet verbreiten:
(bitte: Bildschirmfoto vom Bild, sodann verbreiten)
wir alle gemeinsam gegen alle Pläne "Staats-Internet" - freie Vielfalt statt Zensur + Staatsmedien- Einfalt
 img  WEB-Vielfalt statt Staatsmedien-Einfalt!
UNOLIB
uno7.org/ppc
 
Zensur tötet Web?
Hilfst auch du, unsere freie bunte Internet- Vielfalt gegen staatliche Zensur und Staatsmedien ab 2021 zu schützen? ► uno7.org/ppc

"UNOLIB"? - "Union der Bürger für Liberal"
► http://uno7.org/ppc
Wir alle gemeinsam! Auch dein
Antrag gegen Zwangs-Inkasso "ARD, ZDF etc.": Ja auch du, falls Nichtzuschauer? Geringverdiener? Betriebsstätte?
 img  frei sein - natürliche Schönheit - ohne Zwangsbeitrag
ANTI-GEZ
uno7.org/ppf
► http://uno7.org/ppf
► http://volxweb.org/ppt


 img  Über die E-Bücher:
Über die E-Bücher:
Fast alles ist neu (entstanden 2017...2022).

Nicht kommerziell.
... wird von Dritten gefördert.
   info ► Vielleicht Förderung auch durch Sie: 20€? 50 €?
► (Die veraltete Version 10€ ("PICCOLO") ist nur wegen Vertriebsregeln nötig gewesen und kann nicht viel beitragen.)

► Besonders wichtig ist finanzieller Beitrag für die 6 E-Bücher "Allgemeinbildung":      "Optimal-Politik", "Wirtschaftswissen", "Zukunft", "Archetypen", "100-Jährige", "Klassifikation" (="SPHINX").
► Bisher hat jedes E-Buch hat ~100 Seiten (A4). Jeder Käufer ist zugleicht "Spender":    Sponsert mit seinem Kauf 1 weitere Textseite. Ziel ist 200 bis 300 Seiten A4 pro E-Buch.
► Mindestens 12 Monate lang nach Kauf erhalten Sie kostenlos und automatisch die jeweilige erweiterte Version als .pdf übersandt.
   Es sind "meritorische Güter" - ohne Gewinnaussicht und das ist in Ordnung für ideelle Zwecke.
Deshalb: "Kauf = Spende".

Version "TOP": (20 €)
   info ► Enthält komplett alle Inhalte.
► Version "PICCOLO" (~10 €) ist Altversion: Nur etwa die Hälfte des Inhalts.

Version "MAESTRO": (50 €): Identisch, aber:
... Text-Wünsche sind möglich, siehe unten.
Frühere Zahlungen:
   info ► Beispiel: Sie kauften für rund 9 € - und später vom gleichen(!) E-Buch-Thema eine teurere Version
Sie zahlen dann ganz einfach nur den Differenzbetrag. Bitte dies bei der Bestellung / Zahlung anmerken. Anrechenbar aber nur für das gleiche E-Buch-Thema.
Bestellbearbeitung erfolgt gegenwärtig noch von Hand. Das funktioniert dann also problemfrei.
   Wie sind sie anrechenbar?

Zusätzliche Dienste:
Aktualisierung: 12 Monate. Kostenlos.
   info ► Für A4-Varianten .pdf: "TOP" (20 €), "MAESTRO" (50 €).
► Mindestens 12 Monate lang, falls/sobald wesentliche Erweiterungen. Möglicherweise deutlich länger.
► Per E-Mail. Als A4 .pdf (oder vielleicht später .htm).
► Variante PICCOLO (~10 €): Keine Update-Lieferung..

Falls Amazon-Bestellung:
   info ► Lieferung im kleinen KINDLE-Format.
► Das ist die Version "PICCOLO".
► Unsere Software kann auch das Format .epub erzeugen. Zur Zeit wird dafür aber kein Bedarf gesehen.
   (~10 €):
Vielleicht später:
   info ► Erst bei deutlich mehr E-Buch-Vertrieb sinnvoll...
► Dann vorgesehen: Für alle E-Buch-Kapitel je 1 Diskussion.
   Internet-Forum.

Ihre Wünsche an den Autor:
Erweiterungs-Wünsche?
   info ► Dies ist nur für die teureren "MAESTRO"-Ausgaben finanziell ein wenig gegengedeckt.
► Wünsche sind dann gern gesehen. Sie helfen beim Komplettieren.
► Jedoch bitte keine übersetzten Erwartungen. Ferner, für vieles gibt es keine einfache kurze Antwort.

► Umfang: Meist entstehen 1 bis 2 zusätzliche Seiten im Fall von Erweiterungswünschen.
(an Autoren)
Bearbeitungsdauer?
   info ► Also innerhalb von etwa 1 Monat.
► Meist werden die Antworten integriert in einer Neuausgabe des E-Buches.
► Alle Erwerber (20€, 50€) erhalten diese Neuausgaben.
► Sind Fragen reiin fallspezifisch oder persönlich, so geht die Bearbeitung nicht in die E-Bücher ein..
   ~7...30 Tage.
Wünsche bitte in 3 Monaten
   info ► Späteres wird möglichst dennoch bearbeitet, sofern von allgemeinem Interesse.
► Bei späterem Eingang kann Bearbeitung aber immer abgelehnt werden.
► Die zeitliche Begrenzung ist nötig, weil Autoren nicht ewig verfügbar bleiben. Immer wieder kommt es sogar weltweit vor, dass Autoren sterben.
   (seit Kauf)
Wie viele Fragen stellbar?
   info ► Es kommt darauf an, wie komplex.
► Um dennoch eine Zahl zu nennen: Vielleicht bis zu 5 Fragen.
► Man überlege, wie viel ein Autor für rund 20 Euro Anteil wohl bearbeiten könnte. Man erwarte bitte nicht Beratung.
► Wer Beratung oder Gutachten oder anderweitige Autorenarbeit wünscht, dessen Anfrage wird dem Autor weitergeleitet.
Alle Internet-Adressen bitte verbreiten (auf Facebook, Twitter, Instagram, Foren usw.).



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Im Gesetz ist ein Schreibfehler: Wettbewerbsverzerrung heißt es, Wettbewerbsverzehrung ist gemeint." (Pedro Rosso)

"Der große Vorteil des Reichtums besteht darin, dass man keine guten Ratschläge mehr zu hören bekommt." - Aristoteles Onassis

"Die Experten sagen's, wissen's aber nicht." - André Kostolany

Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. (Erich Kästner, dt. Schriftsteller, 1899-1974)

"Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken, können Sie keine haben." (John Galsworthy)



Keine "LIKE" buttons!
» NO NETWORK HYPE
(MC:) PTW-NONETS-DE        EN        DE          FR      ES Cookies-Information: Ebenfalls dort.
The US data center/server holding/sending this site is submitted to US legislation. Der Inhalt der Website respektiert die Gesetzgebungen aller wesentlichen Länder. Sollte es in einem größeren Land einen vermuteten rechtlichen Bedarf für eine Änderung geben, senden Sie bitte einen entsprechenden Vorschlag per E-Mail.  ok @ uno7.com
© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2022 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_,UK +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
Fotos: Wikimedia Commons, Pixabay, Fotos des Herausgebers, + einige andere. - Alle Fotos sollten bald die Quellenangabe enthalten. Wir arbeiten daran.
________________________________________________________
                         -ana-pubcc-pha13922# D=22718 F=veby-kindpet-de.htm