lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen


 
Corona: Vernunft-Service für "Vernunftdenker" - Staat und Gesellschaft im Zeitgeist:
Hier steht seit Frühjahr 2020, also seit Beginn der Fehler der Corona-Politik:
Staatliche Stellen (Kommunen, Referatsleiter der Landesregierungen, ...) können die Erstellung von Konzepten anfordern in Einklang mit den Analysen dieser Seiten:
► Unterbindung von fast allen Beschränkungen (Corona): Unsinniger Aktionismus.
► Umgehendes Hochfahren von wirklich sinnvollen Maßnahmen für Schulen (also Corona-Schutz für Kinder, Lehrer, Eltern) und für Behörden (also Schutz für Behördenmitarbeiter).
Anfragen: ok @ volxweb.com
Gutachen "Metastudie CORVOX":     Das Gegenstück für geschädigte Bürger:    vox7.org/ccs
"Jedermann*frau" kann nun gegen den unsinnigen Teil der Regelungen streiten: Bürger, Betriebe, Unternehmen, Arbeitnehmer, Gastronomie, Ladeninhaber, Kulturschaffende, Freiberufler.
Selber machen? Einfachissimo dank E-Buch    vox7.org/ccs

(1) Dort Anleitung: Eine kurze Petition, Verfassungsbeschwerde, Schadensersatz..
(2) Anhang immer: Fachgutachten "Metastudie CORVOX" (vollständig oder Teile daraus)
(3) Im Kurzschriftsatz die Anträge und deren Begründung. Darin einfach auf die Anhang-Seiten verweisen.
Ohne Optimismus! Meist siegt der Staat. Aber je mehr Petitionen, Beschwerden. Gerichtsverfahren, desto mehr Politik-Vernunft wird zwingend. Und wenn der Bürger trotzdem siegt? Bei Corona kommt es vor. 1


1.   --'CORR_ --
Corona - die ganze Wahrheit? *WKW.   Verhalten, Soziologie, Wissenschaft, Spirituelles
Nachstehendes versucht Analyse: "Corona-Politik - wieso so viele Fehler?"
Die Antwort: Soziologie, Politologie, Gruppen-Psychologie, Wissenschaftstheorie, Rechtsprinzipien, Wirtschaftswissenschaft. - Also nicht Stammtisch, nicht "Facebook- +Smartphone-Spaß". Nirgends steht, Corona sei ungefährlich. Empörende Wortwahl wie "die Alten" kommt nicht vor. Verschwörung gibt es keine, anti-wissenschaftliche Überforderung und politische Manipulation aber im Überfluss.
Wen Abstraktes nicht interessiert: Das Menü der Spalte links verlinkt zu Lustigerem:
Beispielsweise Corona-Statistik-Fehler und die fast total irregeleitete Politik. Es ist überwiegend ein blinder verbotewütiger Aktionismus. Dies als "intelligent" zu bezeichnen wäre eine Beleidigung für das Wort "intelligent".


Corona: Geschichte. Soziologie. Totalitär. Spirituell.
► *WKW..     *Verhalten, Soziologie, Wissenschaft, Spirituelles
► *WKW1..   verloren gegangene *Würde des *homo sapiens. *Fraenkel
► *WKW2..   *Soziologie / *Totalitarismus. *Luhmann *Focault. *Le Bon *Tocqueville
► *WKW3..   Droht eine "*Cyber-Diktatur? - *Onfray. *Kant.

► *WKW4..   *Wissenschaft? - Irrende *Experten. - *Popper *Rawl - Max *Weber
► *WKW5..   *Verschwörungstheorien (Un)-*Wahrheit *Luther *Wissen *Vorschriften
► *WKW6..   *Masken, *Verbietomanie - *Orgien des Verbietens - *Ewiges Leben - *Esoteriker
► *WKW7.   *Sehnsucht: *Spiritualität *Träume *Gruppen *Selbstkasteiung

► *WKW8..   *Politik: *Rechtsextremisten *Diffamierung *Volksschädlinge
► *WKW9..   *Umdenken *DDR2.0? *Masterplan? *Orwell *Dank von Virus Corona

1.   --'CORR_ --1
*WKW1.   Corona - die verloren gegangene *Würde des *homo sapiens.

 img  über die Hälfte der Bürger ihres zuversichtlichen Ich-Seins beraubt?
über die Hälfte der Bürger ihres zuversichtlichen Ich-Seins beraubt?
WKW1.a) Wer im Jahr 2019 vorausgesagt hätte, was zur Zeit in vielen Ländern als Verbote-Akrobatik von Praktikanten-Niveau abläuft, wäre als untauglicher Apokalypse-Erfinder eingestuft worden.

Die schreckenerregende Offenbarung ist: Wie schnell man aus selbstbewussten freien Menschen innerhalb von wenigen Monaten eine verängstigte emotionale Menge der überwiegend wissenstechnisch Überforderten machen kann. Diese Seiten wollen die wichtigen Schutz-Wahrheiten von der Masse der manipulativen Falschinformation befreien.

Wer diese Seiten gesichtet hat, ist nicht mehr einfach manipulierbar.   Das ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der menschlichen Würde. Wissen ist der Weg zur Würde. - Corona-Risiken sind Wahrheit. Die meisten Maßnahmen sind Falschheit? - Alle Seiten lesen und es dann beurteilen.

Und auch: Was nützt es uns, Corona zu überleben, wenn die Seele stirbt? Zum Schweigen über diese Aspekte fehlen die passenden Worte.
 
 


1.   --'CORR_ --2
WKW1.b) Es passt als Analyse der Problematik: Ernst *Fraenkel: "Maßnahmenstaat, *Normenstaat" - Lehren aus der *NS-Zeit -

Über Ernst Fraenkel und unbedingt lesenswert, um viel zu begreifen:
_DE_ (diverse Seiten:) https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Fraenkel_(Politikwissenschaftler)
_EN_ (kurz:) https://en.wikipedia.org/wiki/Ernst_Fraenkel_(political_scientist)

 img  Vertrauen in den Staat ist gut. Kritisch sein ist besser. Kann sonst übel enden.
Vertrauen in den Staat ist gut. Kritisch sein ist besser. Kann sonst übel enden.
Über seine Analyse: "Die Transformation des Ausnahmezustands. Ernst Fraenkels Analyse der NS-Herrschaft und ihre politische Aktualität".
von Prof. Dr. Michael Wildt. Humboldt-Universität Berlin09
in: Jürgen Danyel/Jan-Holger Kirsch/Martin Sabrow (Hg.), Fünfzig Klassiker der Zeitgeschichte, Göttingen 2007, S. 19-24.

_EN_ Michael Wildt: "The Political Order of the Volksgemeinschaft: Ernst Fraenkel's Dual State Revisited-"
in: Moshe Zimmermann (ed.), On Germans and Jews under the Nazi Regime. Essays by Three Generations of Historians. A Festschrift in Honor of Otto Dov Kulka, Jerusalem 2006, S. 143-160.

WKW1.c) Genau diese Frage des unkontrollierten Maßnahmenstaates ist ganz aktuell: : #
FAZ: " *Bundestags-Abgeordnete kritisieren Corona-Maßnahmen ohne Mitsprache."
"Bundestagsabgeordnete mehrerer Parteien haben die Zunahme von Vollmachten für die Bundesregierung in der Corona-Krise kritisiert. 'Seit fast einem Dreivierteljahr erlässt die Regierung in Bund, Ländern und Kommunen Verordnungen, die in einer noch nie dagewesenen Art und Weise im Nachkriegsdeutschland die Freiheiten der Menschen beschränken, ohne dass auch nur einmal ein gewähltes Parlament darüber abgestimmt hat', sagte der SPD-Rechtsexperte Florian Post der 'Bild'-Zeitung."
Quelle: FAZ 2020-10-19: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/abgeordnete-kritisieren-corona-massnahmen-ohne-mitsprache-17008837.html



1.   --'CORR_ --3
*WKW2.   Corona - die *Soziologie des verdeckten *Totalitarismus.

WKW2.a)   Passt *Luhmanns "brauchbare Illegalität"?
 img  Je dilletantischer die Regierung, desto mehr Milliarden erpokern die Lobbies?
Je dilletantischer die Regierung, desto mehr Milliarden erpokern die Lobbies?

Die passende Analyse des Soziologen Niklas Luhmann: (*1927 - †1998)
Der Begriff: de.wikipedia.org/wiki/Brauchbare_Illegalität

Allgemein: https://luhmann.fandom.com/de/wiki/Grundlagen_der_Organisationssoziologie_Niklas_Luhmanns
- sowie: https://de.wikipedia.org/wiki/Niklas_Luhmann

Abstrakter Hintergrund: de.wikipedia.org/wiki/Systemtheorie_(Luhmann)

2020 neu aufgegriffen durch den Bielefelder Soziologen Stefan Kühl in: "Brauchbare Illegalität. Vom Nutzen des Regelbruchs in Organisationen."
Viele Verstöße erfolgen ständig und vielfältig und bewusst in menschlichen Organisationen. Die Verstöße werden vorsätzlich und intern einvernehmlich gewagt, weil der Nutzen für die Organisation deutlich oberhalb der Wahrscheinlichkeiten für Schäden aus Konfliktbewältigung liegt. Das Kommunikationssystem führt zur mitwirkenden Gleichschaltung der darin Kommunizierenden, sofern Illegalität einen Nutzen der Organisation deutlich oberhalb Legalität hat.

Man kann es in praxisnaher juristischer Strategie auch korrelieren mit dem Gesichtspunkt der "geteilten Verantwortungslosigkeit":
Man teilt die Verantwortung in so kleine Stückchen unter sämtlichen Beteiligten auf, dass selbst bei schwerwiegenden Verstößen für jeden einzelnen Mitarbeiter allenfalls eine Verwarnung übrig bleibt. Diese wirkt möglicherweise vergleichsweise gering unter dem Gesichtspunkt der durch das Verhalten erlangten Karrierevorteile in der Organisation.


1.   --'CORR_ --4
WKW2.b)   Passt Michel *Foucault? Seuchen erzeugen *Totalitarismus?
Von Demonstranten-Plakat: "Erste Welle, Zweite Welle, Dauerwelle. - Demowelle!"


Seine Erkenntnis. Es besteht ein ständiges Verschieben der Grenze zwischen "Freiheit" und "totalitär" - mal in die eine, mal in die andere Richtung. Pandemie-Bekämpfung der Jahrhunderte wirkte jedes mal fort in Richtung von Anordnung und Überwachung und Trennung - für Jahrhunderte.

 img Foucault
Michael Foucault (*1926 - †1984)
Analysiert wurden durch Michel Foucault die beträchtlichen einseitigen Verschiebungseffekte in und nach Seuchenzeiten. Die ausschlaggebende Warnung für uns hieraus: Die Verschiebungen in Richtung totalitär werden gewöhnlich auch nach Wegfall der realen Bedrohung aufrechterhalten. Sie zielen dann auf sonstige und nicht mehr würdige Ausgrenzungsaufgaben. Die totale Disziplinierung wird durch Gewöhnung zur dauerhaften Gefahr des Gemeinwesens und der Freiheit.

Dieser Teil im Werk von Foucault wurde analysiert durch Philipp Sarasin, erschienen wohl 2003. - Bei Google eingeben:
     Philipp Sarasin Ausdünstungen, Viren, Resistenzen
- führt zum Gesamttext als .pdf - 21 konzentrierte Seiten:
       studienverlag.at/bookimport/oezgArchiv/media/data0345/4119_oezg_2005_03_s088_108_sarasin.pdf       

Ein wichtiges Zitat als Wahrung für die Corona-Gegenwart:
"Foucaults erstes großes Buch, 'Wahnsinn und Gesellschaft', 1961 publiziert, beginnt mit der Lepra: 'Am Ende des Mittelalters', so der erste Satz, 'verschwindet die Lepra aus dem Abendland.

Sicher, sie verschwindet nicht vollständig, aber die vielen Leprosorien leeren sich, ihre Güter werden den Armen vermacht. Doch die Strukturen des Ausschlusses, so Foucaults These, bleiben bestehen:
'Oft kann man an denselben Orten zwei oder drei Jahrhunderte später die gleichen Formeln des Ausschlusses in verblüffender Ähnlichkeit wiederfinden.
Arme, Landstreicher, Sträflinge und ›verwirrte Köpfe‹ spielen die Rolle, die einst der Leprakranke innehatte."

Foucault... Die reale moderne Welt... Gefängnis-Analogien?
Einführungs-Information: de.wikipedia.org/wiki/Überwachen_und_Strafen


1.   --'CORR_ --5
WKW2.c)   Corona - das Verhalten der 'Massen': Der Mensch - ein Herdentier?
Passt José *Ortega y Gasset: "Der Aufstand der Massen".?
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Aufstand_der_Massen
 img Y Gasset
Ortega y Gasset (*1883 - †1955)
Das Volk ist polarisiert in zwei "Massen", die der Staat nicht mehr kontrollieren und nicht mehr befrieden kann; in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern. Als "Massen" haben sie Kompetenz-Defizit für Komplexes. Die meisten müssen in eng umgrenzten Wissenbereichen ihre berufliche Funktion erfüllen.

Masse 1 des Volkes: Überwiegend die Bezieher von ungefährdeten festen gut garantiert erscheinenden Einkommen... ... und ohne besondere Einschränkungen im Lebensstil. So viele können nicht mehrheitlich eine hohe naturwissenschaftliche und technische Kompetenz besitzen.

Das ist die Mehrheit in Deutschland, vielleicht 60 Prozent der Bürger. Diese sind großenteils unkritisch gegenüber den Weisungen des Staates, weil sie ihm ihr Wohlergehen verdanken - trotz Corona. Sie sind zornig über diejenigen, die viele staatliche Anordnungen als völlig ungeeignet ablehnen. Wer in völlig gefahrlosem Kontext ohne Maske ist, wird dennoch angefeindet und von dort ist es nicht weit zur Bereitschaft des Denunzierens.
Ihr Verhalten in Sachen Corona hat sich verselbständigt. In einer Art Dauer-Masochismus wollen sie sich immer neuen Pflichten unterwerfen, weil sie irrational glauben, das Maßnahmenvolumen gegen Corona sei proportional zum Erfolg gegen Corona.
 img  Fest entschlossen, gegen die Politik zu siegen.
Fest entschlossen, gegen die Politik zu siegen.
Masse 2 des Volkes: Überwiegend diejenigen, die unter den durch Corona bedingten Maßnahmen erheblich leiden...
... und sich deshalb mit der Rechtfertigung kritisch auseinandersetzten. Fast durchweg fehlt es aber verantwortungsbewusst arbeitenden ihren Dienst leistenden Bürgern an der Kompetenz und Einflussrahmen, gegen politische Fehler gezielt zu handeln (juristisch, über Medien und ähnliches). Also wird die kostspieligste aller Streitformen gewählt, die Demonstration.
Die viel preiswertere Variante, mit viel kleinerem Aufwand eine Streitführung durch politisch, juristisch und institutionell kundige Stellvertreter- zu finanzieren, ist zu komplex. Die Selbstverständlichkeit einer Lobby-Finanzierung ist im Denken von fast allen nicht verankert.

Über beide Massen des Volkes hat die Politik die Macht verloren. Der Staat als Zauberlehrling: Der Staat hat durch Fehler des Corona-Managements diese "Geister" der Spaltung der Bürgerschaft geschaffen. Er wird diese "Geister" nun nicht wieder los. Der Staat in der Rolle der Befriedung der beiden Pole, dazu fehlt es in vielen Ländern und so auch aktuell in Deutschland den Regierenden an Weisheit und Tiefgründigkeit.
WKW2.d)   Passt *Le Bon: "Psychologie der Massen"?
(Gustave Le Bon und Freud und Max Weber.)
 img Le Bon
Gustave Le Bon (*1841 - †1931)
https://de.wikipedia.org/wiki/Gustave_Le_Bon

Sinnvolle Lektüre zur Vertiefung. - Ein sehr einflussreiches Werk als Auslöser der Analyse dieser neuartigen Problematik der modernen Bürgergesellschaft war jahrzehntelang das 1895 veröffentlichte Buch 'Psychologie der Massen'. Le Bons Wirkung auf die Nachwelt, wissenschaftlich auf Sigmund Freud und Max Weber, politisch insbesondere auf den Nationalsozialismus und seine Protagonisten und Propagandisten, war groß.

Für Sigmund Freud sei hingewiesen auf: "Massenpsychologie und Ich-Analyse" (1921).

Was halten Bürger davon?
Leserkommentare in: WELT 2020-11-12 https://www.welt.de/debatte/kommentare/article219956498/Gesundheitsportal-Wie-Jens-Spahn-Google-staerkt.html
"Letztlich würden viele Bürger auch einen Lachs auf dem Kopf tragen, wenn man ihnen staatlicherseits sagt, das helfe gegen das Virus."
"Falls jemand in den neuen Bundesländern noch alte DDR-Fahnen herumliegen hat. Nicht wegwerfen, die kann man vermutlich in nächster Zeit wieder brauchen."

Wieso sind Bürger der untergegangenen DDR sensibler gegen Manipulation?
In der Polytechnischen Oberschule in der DDR gehörte zum Lehrplan: "Abenteuer des Werner Holt." - Diese Leseerfahrung fehlt den anderen Deutschen? - Empfohlener Nachhilfekurs:
de.wikipedia.org/wiki/Die_Abenteuer_des_Werner_Holt
- Über den Film (DDR): de.wikipedia.org/wiki/Die_Abenteuer_des_Werner_Holt_(Film)
Wie der Vater, so der Sohn Chaim Noll: de.wikipedia.org/wiki/Chaim_Noll

Dieser Artikel des Sohnes stellt die Brücke der Vergangenheit zur Corona-Verbotomanie her:
1 (77) Januar 2021: juedischerundschau.de/article.2021-01.wie-anetta-kahane-in-der-ddr-juden-denunzierte.html
Es betrifft: de.wikipedia.org/wiki/Anetta_Kahane
Alles hier als Nachdenk-Links ohne eigene Stellungnahme.
WKW2.e)   Passt de *Tocquevilles "Tyrannie der Mehrheit"?
FAZ 2021-06-18    faz.net/aktuell/politik/inland/allensbach-umfrage-viele-zweifeln-an-meinungsfreiheit-in-deutschland-17390954.html

"Als vor 190 Jahren der französische Adelige Alexis de Tocqueville die Vereinigten Staaten besuchte, beobachtete er in der dortigen Gesellschaft eine Neigung zum Konformismus, die ihn befremdete. Nicht die Regierung, sondern die Gesellschaft selbst gab sich Regeln, die auf die Bürger starken Druck ausübten. Eine starke soziale Kontrolle, so schien ihm, schrieb dem Einzelnen vor, wie er sich zu verhalten habe, und der Einzelne beuge sich aus Angst vor Isolation diesem Druck.

Als Gefahr für die Freiheit des Einzelnen sah er dabei das in der Demokratie so entscheidende Mehrheitsprinzip an. Was wäre, wenn die Mehrheit beschlösse, die Minderheit zu unterdrücken? Es gebe keine Möglichkeit, sich gegen eine solche 'Tyrannei der Mehrheit' zu wehren. 'An wen soll er sich wenden?', schrieb Tocqueville.

'An die öffentliche Meinung? Sie ist es, die die Mehrheit bildet. An die gesetzgebende Versammlung? Sie stellt die Mehrheit dar und gehorcht ihr blind. An die ausübende Gewalt? Sie wird durch die Mehrheit ernannt und dient ihr als gefügiges Werkzeug.'
FAZ 2021-06-18    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/politische-korrektheit-wenn-die-buerger-sich-abwenden-17390961.html
"...wachsende Kluft, eine Entfremdung von Volk und politisch-medialer Klasse. Während nicht nur Parteien wie die Grünen und Stars des Rundfunks, sondern auch staatliche Organe von Stadtverwaltungen bis zum Bundesverfassungsgericht ohne Grundlage eine vermeintlich geschlechtergerechte Sprache einführen, wenden sich viele Bürger mit Grausen ab."



*WKW3. WKW3.a)   Droht eine "Cyber-Diktatur? Michel *Onfray. Verdinglichung.
WIKI (Aufruf 2021-06)    de.wikipedia.org/wiki/Michel_Onfray

WELT 2021-06-04    welt.de/kultur/plus231503633/Michel-Onfray-Es-sind-die-Methoden-einer-linken-Faschosphaere.html
"Der französische Philosoph Michel Onfray sagt eine neue Diktatur voraus. Ein totalitäres System aus digitaler Überwachung, globalem Kapitalismus und politischer Korrektheit... ... Macht, mit anderen Worten GAFAM, ist unsichtbar, aber überall präsent. Mit GAFAM meine ich Google, Amazon, Facebook, Apple, Microsoft. Diese Macht kontrolliert, selektiert, desinformiert, verzerrt, insinuiert, suggeriert, drängt sich auf. Sie konstruiert Meinungen, sie stellt Zustimmung her, fördert bestimmte Diskurse, verwirft andere. Sie verdrängt bestimmte soziale Netzwerke und sorgt für die größte Sichtbarkeit anderer. Ihr Ziel? Ein totaler Staat, dessen zivilisatorisches Ideal der Transhumanismus ist. Dieser Plan ist nicht versteckt, er ist nicht die Frucht eines Verschwörungswahns: Er wird von den Akteuren dieser GAFAM klar ausgesprochen."

Korrelierbar mit "Verdinglichung"? "Entremdung"?
WIKI (Aufruf 2021-06)    de.wikipedia.org/wiki/Verdinglichung
"Verdinglichung sei die kapitalistischen Gesellschaften innewohnende Tendenz, alles und jeden zum Tauschobjekt, also zur Ware zu machen."

WIKI (Aufruf 2021-06)    de.wikipedia.org/wiki/Entfremdete_Arbeit
"Sowohl der Gattungscharakter des Menschen, die freie und bewusste Tätigkeit, wie sein Gattungsleben, die Bearbeitung der Umwelt und der Gesellschaft, sind dem Arbeiter nicht möglich, sein Gattungswesen ist ihm entfremdet."
Heutzutage wäre "Arbeiter" zu ersetzen durch "Arbeitnehmer".

Das ist ein insgesamt gefährliches Ideologie-Terrain mit realer Auswirkung.
Es überschneiden sich "politisch rechts und links", Internet, totalitäre reale Datenverschränkung, IT / KI. Dies ist in Verbindung zu setzen mit der Erfahrung der Verbote-Hybris und Unterwerfungbereitschaft der Mehrheit seit der ausufernden Corona-Fehlentscheide der Regierenden. Wie nachhaltig wird dies die politischen Systeme beeinflussen?

Sicherlich bleiben jedenfalls die in politischer Hybris aufgehäuften Schuldenberge aus 2 Jahren eine Laste für 20 Jahre. Allein dies induziert politische Systemeinflüsse. Denn hieraus folgt ein Sinken der Freiheitsspielräume durch noch mehr Abgabenlast und noch mehr Staatsanteil.
Die in zwei Jahren 2020, 2021 erreichte Gewöhnung der Mehrheit an Diktaturelemente für pseudo-kämpferische Symbolpolitik gegen Corona erleichtert diese finanztechnisch induzierte Verschiebung zu "mehr Staat, weniger Freiheit".

Aus der Summe entstehen Gefahren im Sinn eines neuartigen Totalitarismus. Weil neuartig und deshalb noch ohne historische Negativerfahrung, gib es hiergegen bislang im Diskurs von Politik und Wissenschaft noch keinen Konsens für generalisierte "warnende Alarmauslösung". Es sieht nicht besonders gut aus für die Zukunft der Freiheitswerte.


1.   --'CORR_ --6
WKW3.b) Corona - das Verhalten des Einzelnen:
Ja, du, genau du! - Passt Immanuel *Kants 'Imperativ'?
Papa Wiki meint hierüber: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorischer_Imperativ
 img Kant
Immanuel Kant (*1724 - †1804)

"Als Kriterium, ob eine Handlung moralisch gut sei, wird hinterfragt, ob sie einer Maxime folgt, deren Gültigkeit für alle, jederzeit und ohne Ausnahme akzeptabel wäre und ob alle betroffenen Personen nicht als bloßes Mittel zu einem anderen Zweck behandelt werden, sondern auch als Zweck an sich."
In "Kritik der praktischen Vernunft":     Wieder laut Wiki:
" 'Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.'


Auf unmittelbare Kritik reagierte Kant mit einem Anwendungsbeispiel in dem Aufsatz
'Über ein vermeintes Recht, aus Menschenliebe zu lügen.' "
Der Kritiker der Corona-Maßnahmen könnte sagen:
 img  Blumige Politiker-Rhetorik? -  Um Lügen zu tarnen?
Blumige Politiker-Rhetorik? - Um Lügen zu tarnen?
"Der letzte Satz ist erstaunlich passend auf das, was hinter den Kulissen zwischen Vertretern der Politik, der Wirtchaft und der Wissenschaft gemauschelt wird."
Der Befürworter der Corona-Maßnahmen könnte sagen: "Genau deshalb soll jeder Bürger die segensreich angeordneten Maßnahmen auch dann praktizieren, wenn viele andere es unterlassen."

Man erkennt, wie die "zwei Massen" der Bürger immer neu einen Weg finden, sich anzufeinden.
Die Spaltung der Bürgerschaft ist durch die vielen Fehler von vielen wissenschaftlich gesehen unsinnigen Verboten vom Staat erzeugt worden. Nun sind alle - der Staat und die gespaltene Bürgerschaft - in einem Dauerkonflikt erstarrt.
Sollen Todkranke den Corona-Impfstoff als Erste erhalten? Was würde Kant antworten? - Frage an Papa Google: Suche für:    triage kant imperativ

Übrigens, wie sehr Kant das Impfen schätzte, ist überliefert:
2021-03-17 WELT: (Pockenschutzimpfung benutzt Kuhpocken-Erreger:)
   welt.de/geschichte/article228477591/Andreas-Hofer-Pockenschutz-Impfung-provozierte-Tiroler-Aufstand.html
"Selbst ein Aufklärer wie Immanuel Kant vermutete, dass 'durch Jenners Kuhpocken die Menschheit sich zu sehr mit der Tierheit gleichstelle und dass der ersteren eine Art Brutalität eingeimpft werden könne'."
Bei WELT auch: "Brutal wurde allenfalls die Impfpflicht in Frankreich durchgesetzt. So versagte der Rektor der Sorbonne Nichtgeimpften 1810 die Immatrikulation." - Und in Tirol trug die Impfpflicht bei zu kriegerischen Volksaufständen.
Derartiges kommt aktuell irgendwie bekannt vor? Nur: Pocken ist anderes Kaliber.


1.   --'CORR_ --7
*WKW4.   *Wissenschaftstheorie: Welche Experten irren am meisten?
WKW4.a)   Passt *Popper? - Die maßgeblichen Prinzipien der Beweisführung für wissenschaftliche Wahrheitsfindung - auch anzuwenden in Sachen Corona - , wodurch die Widersprüche der Expertenmeinungen sich als ganz normaler Vorgang offenbaren.
 img Popper  />  <div style= Karl Popper (*1902 - †1994)

Mama Wiki weiß mehr: de.wikipedia.org/wiki/Karl_Popper
"Sir Karl Raimund Popper (*1902 in Wien; †1994 in London) war ein österreichisch-britischer Philosoph, der mit seinen Arbeiten zur Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, zur Sozial- und Geschichtsphilosophie sowie zur politischen Philosophie
den kritischen Rationalismus begründete."

Von dort zu dem, was diese Seiten Ihnen bringen: Der Versuch von ein wenig Anwendung der "Methode Popper" in Sachen Corona.
Hundertprozentig zweifelsfreie Wahrheiten sind in Sachen Corona für vieles nicht eindeutig machbar. Aber für sehr viel in Sachen Corona ist Widerlegung möglich. Teils ist die Widerlegung derart trivial einfach, dass man sich fragen muss:
"Warum, wie und durch wen wird diese oder jene absurde Halbwahrheit oder sogar Unwahrheit gewagt?"

Von dort nun mit Popper zum Toleranz-Paradox:
Schwester WIKI meint: https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon
Popper weiß: "Als intolerant definiert [...] Popper einen Menschen oder eine Gruppe nach folgenden Eigenschaften: (1) Verweigerung eines rationalen Diskurses. - (2) Aufruf zur und Anwendung von Gewalt gegen Andersdenkende und Anhänger anderer Ideologien."
--- und Popper weiß: "Weniger bekannt ist das Paradoxon der Toleranz: Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.“

1.   --'CORR_ --8
WKW4.b)   Wissenschaft über alles? Wo bleibt Gerechtigkeit?
Aus: John *Rawls: "A Theory of Justice" (1971):        de.wikipedia.org/wiki/John_Rawls

"Die Gerechtigkeit ist die erste Tugend sozialer Institutionen, so wie die Wahrheit bei Gedankensystemen.
Eine noch so elegante und mit sparsamen Mitteln arbeitende Theorie muss fallengelassen werden, wenn sie nicht wahr ist; ebenso müssen noch so gut funktionierende und wohlabgestimmte Gesetze und Institutionen abgeändert oder abgeschafft werden, wenn sie ungerecht sind. Jeder Mensch besitzt eine aus der Gerechtigkeit entspringende Unverletzlichkeit, die auch im Namen des Wohls der ganzen Gesellschaft nicht aufgehoben werden kann. Daher lässt es die Gerechtigkeit nicht zu, dass der Verlust der Freiheit bei einigen durch ein größeres Wohl für andere wettgemacht wird.“
Umsetzung ist durch die Menschenrechtskonventionen, das Grundgesetz, die EU-Charta.

Damit sind wir in der Corona-Diskussion bei: "Verhältnismäßigkeit":
Darf man die Freiheit aller Bürger so sehr beschränken, dass es der Aufhebung des vollen Lebenswerts für insgesamt 30 Millionen Lebensjahren entspricht, um einem kleinen Kreis der besonders Verletzlichen insgesamt vielleicht 200 000 Jahre des längeren Lebens zu ermöglichen?

"Dilemma", "Zwickmüle":        de.wikipedia.org/wiki/Dilemma
... zwei Möglichkeiten der Entscheidung, die beide zu unerwünschtem Resultat führen.
Wie immer bei unvertretbar erscheinender Kollision von Werten - Unvereinbarkeit von A und B - ist ein alternativer Ausweg aus diesem "Dilemma" zu suchen, bei dem beide Werte unbeschädigt bleiben. Sie gibt es nicht immer. Bei Corona gab es sie vermutlich:

Im Sommer 2020 wäre möglich gewesen: Ein gezielter Schutz
aller Stellen mit dem längeren Zusammensein von Menschen mit einem Investitionsschub in Virenschutz-Technologie für die Virenverminderung in der Luft. Dies hätte vermutlich zeitlich geschafft werden können insbesondere für Schulen und Pflegeheime und Seniorenheime und Arbeitsplätze.

Hätte eine entsprechende staatliche Anreizregelung genügt, die Infektionszahlen und korrelierten Fälle von vorzeitigem Ableben erheblich zu senken?
Hätte die maßvolle Investition von vielleicht 5 Milliarden Euro in dauerhafte Gebäudewertsteigerung (also nicht "Verlust") den kollektiven Verlust von vielleicht 200 Milliarden Euro der zusätzlichen Staatsverschuldung und Minderleistung der Wirtschaft verhindern können?

Wir wissen es nicht, weil es nicht gemacht wurde.
Es wurde noch nicht einmal ernsthaft erwogen. Folglich ist entweder dies Denkmodell untauglich oder es waren die Entscheider untauglich - oder die Sache war komplexer als hier dargestellt. Wir wissen es nicht. 2020 ist inzwischen Historie.
Was wir aber wissen aus ausreichend eindeutigen Umfrage-Ergebnissen: Je mehr die Politiker generelle Auflagen machten, desto mehr wuchs in der Regel die Wahlentscheid-Absicht für die betreffenden zwei Parteien in Richtung auf satte insgesamt 60 Prozent für die nächste Bundestagswahl im Herbst 2021.

1.   --'CORR_ --9
WKW4.c)   "Freischwebende *Intelligenz": Gibt es unabhängiges Denken? Max *Weber.

image: underwater fashion
Sein oder Nichtsein: Das ist die Frage. - Wahrheit: Sein oder nicht sein?
Passt Karl Mannheim? - Wissenschaftssoziologie: ... Die Wahrheitsfindung in Wissenschaften über nicht exakt behandelbare Gegenstände.
Omi Wiki meint hierüber: https://de.wikipedia.org/wiki/Freischwebende_Intelligenz

"Die freischwebende Intelligenz ist ein Begriff der Wissenssoziologie, der von dem Soziologen und Philosophen Karl Mannheim 1929 verwendet wurde, ursprünglich aber von dem Soziologen Alfred Weber geprägt worden war. Er umfasst die Angehörigen der 'Intelligenz'..., deren relative Unabhängigkeit als sozial nicht festgelegte Schicht es ihnen erlaube, sich vom normativen Denken ihrer Umgebung zu lösen..."
"Mannheim suchte einen Ausweg aus dem Dilemma,
dass menschlicher Geist sich in Betrachtung, Argumentation und Erkenntnis innerhalb sozialer Bindungen und Voreingenommenheiten bewegt, andererseits aber unverfälschte Wahrheiten finden will und, wie er meint, auch kann. Von Kritikern wird bestritten, dass eine Überschreitung der historischen, sozialen, kulturellen und psychischen Determinanten für eine bestimmte Gruppe in der Gesellschaft möglich sei."

Von dort zu diesen Corona-Seiten: ... "freischwebende Intelligenz" ... Versuch der objektiven Wahrheitsfindung statt Anpassen an Gruppendenken.


1.   --'CORR_ --10
*WKW5.   WKW5.a)   Die abstrakte Wurzel der Verschwörungstheorien:

 img  Nichts ist Zufall? Unter der Haube muss sich ein Räderwerk verstecken, das dies alles steuert?
Nichts ist Zufall? Unter der Haube muss sich ein Räderwerk verstecken, das dies alles steuert?
Sobald Bürger bestimmte Maßnahmen der Herrschenden als absurd fehlerhaft erkannt haben,...
... schlussfolgern sie: "Da unsere Herrschenden mit all ihren Beratern nicht derart Dümmliches beschließen können, muss es Absicht sein. Da die Dummheiten in Kettenform auftreten, muss unter der Haube eine geheime Agenda stecken."
Durch die üblichen anhimmelnden Wahlkampf-Lügen können Bürger sich gar nicht vorstellen, dass sich vieles davon bei der ersten großen Herausforderung als ein Nietenkartell entpuppt?

Die wahren Schuldigen für Verschwörungstheorien sind damit ertappt? Eine Serienbegehung von inkonsistenten Dümmlichkeiten der Politik produziert geradezu den Erklärungsversuch eines Verschwörungs-Hintergrundes?
2020-02-16 welt.de / Startseite / Livetićker: "In Hamm wurde ein Bauarbeiter positiv auf die Variante B.1.1.7 getestet – die Polizei ist mit einer Hundertschaft im Einsatz."

 img  Dein Schicksal wartet auf dich.
Dein Schicksal wartet auf dich.
Wenn immer Schicksal mit seinen unberechenbaren gewissen Wahrscheinlichkeiten übermächtig in die Welt
der Menschlein eingreift, ist die genetische Veranlagung des homo sapiens, eine Kausalität zu erfinden: Einst war es Gottes Strafe, zuvor waren es düstere Dämonen, dann in neuerer Zeit das düster-dämonische Finanzkapital oder neuerdings Bill Gates.

Microsoft hat zwar mit der Verhinderung von LINUX jede Menge Schuld auf sich geladen.
Der Herr sei diesen Sündern am Wohl der Menschheit gnädig. Aber in Sachen Corona ist Bill Gates allenfalls in einer Statistenrolle. Respektieren wir vergebend die lebenslange tätige Reue von Bill Gates für das, was er der Welt mit MS-WINDOWS angetan hat.   Ungeprüfte Fakteninfo: psiram.com/de/index.php/Ken_Jebsen
- Die Bill & Melinda Gates Stiftung finanziert die WHO nach den USA an zweiter Stelle. Zusammen mit der von ihr teilfinanzierten Gavi Impfallianz finanziert sie die Weltgesundheitsorganisation WHO zu rund 17%.

Zum Überdenken: Ist es eigentlich eine Verschwörungstheorie,
dass ein nicht näher Identifizierbarer im Himmel thront, der ganztägig die Menschen auf Schritt und Tritt betrachtet und ihr Handeln nach Gut oder Böse bewertet? Das ist die Frage der Abgrenzung zwischen: Religion, menschliches Bedürfnis nach Spiritualität, Bereitschaft zu konspirativen Irrlehren und zu utopistischen Ideologien. Legt dies dicht beieinander oder sind das ausgeprägte Gegensätze?

Angeblich ist jeder Dritte anfällig für Verschwörungstheorien.
Nur ein Drittel soll dumm sein? Ist das nicht auch schon eine Verschwörungstheorie?

Vom Hexenprozess zur Verschwörungstheorie.
Johannes Dillinger: "Hexen und Magie. Eine historische Einführung ." 2007.
Andere Quelle: "Anfang der 1570er Jahre kam es im Hochstift Augsburg zu einer großen Hungerskrise
und Seuchen, was wohl zu den kurz darauf folgenden Hexenverfolgungen führte."
   augsburgwiki.de/index.php/AugsburgWiki/Hexenverfolgung :
Ist denkbar, dass die Verschwörungstheoretiker Recht hätten in Sachen Corona?
In DIE WELT 2021-05-06 welt.de/politik/deutschland/article225864597/Interner-E-Mail-Verkehr-Innenministerium-spannte-Wissenschaftler-ein.html
Und die Verschwörungstheorie der finanziellen Bereicherung im Politikmilieu dank Maskenpflicht war nur so lange unverschämt spinnerisch abwegig, bis die Beweise erbracht waren.




1.   --'CORR_ --11
WKW5.b)   "Gott schuf die *Wahrheit. Satan schuf die *Statistik."
» CORONA: Wie wird Statistik-Wahrheit verfälscht?
(MC:) COR-STAT-DE        !DE!    

 img  Statistik - das Zurechtbiegen der Wahrheit?
Statistik - das Zurechtbiegen der Wahrheit?
Der homo sapiens - also du und du und du -
wurde vom (uns leider bisher nicht näher bekannten) Schöpfer des Universums zur Teilhabe an der Wahrheit vorgerüstet: Unser Gehirn.
Vorausgesetzt, dass wir es einsetzen, beispielsweise für richtige Deutung von Statistiken. Diese Seiten wollen dazu einen kleinen Beitrag leisten.
Dies ist in Bescheidenheit. Wer sich selbst im Sinn der Bescheidenheit das Recht zum Irrtum einräumt, muss es auch anderen einräumen (siehe Karl Popper).

Einzuräumen beispielsweise Martin *Luther - ein Verschwörungstheoretiker, ein "Aluhut"?
2021-03 entnommen aus Ausgsburger Wiki:    augsburgwiki.de/index.php/AugsburgWiki/Hexenverfolgung

" Martin Luther glaubte an Teufelspakte, Teufelsbuhlschaften und Schadenszauber. Deshalb sprach er sich für die gerichtliche Verfolgung von Zauberern und Hexen aus. In einer Predigt meinte er: 'Es ist ein überaus gerechtes Gesetz, dass die Zauberinnen getötet werden, denn sie richten viel Schaden an, was bisweilen ignoriert wird, sie können nämlich Milch, Butter und alles aus einem Haus stehlen … Sie können ein Kind verzaubern … Auch können sie geheimnisvolle Krankheiten im menschlichen Knie erzeugen, dass der Körper verzehrt wird … Schaden fügen sie nämlich an Körpern und Seelen zu, sie verabreichen Tränke und Beschwörungen, um Hass hervorzurufen, Liebe, Unwetter, alle Verwüstungen im Haus, auf dem Acker, über eine Entfernung von einer Meile und mehr machen sie mit ihren Zauberpfeilen Hinkende, dass niemand heilen kann … Die Zauberinnen sollen getötet werden, weil sie Diebe sind, Ehebrecher, Räuber, Mörder … Sie schaden mannigfaltig. Also sollen sie getötet werden, nicht allein weil sie schaden, sondern auch, weil sie Umgang mit dem Satan haben" (Predigt vom 6. Mai 1526, WA 16, 551f.)

Vergleichsweise human sind die Verschwörungstheoretiker von heute. Verbrennung auf dem Scheiterhaufen hat bisher noch niemand für die "ganz sicher erkannten globalen Strippenzieher in Sachen Corona" verlangt. Was ist schon eine zahme Facebook-Gruppe gegen eine zünftige Hexen-Hexer-Verbrennung auf dem Marktplatz.

» CORONA: Wie wird Statistik-Wahrheit verfälscht?
(MC:) COR-STAT-DE        !DE!    
 
 




1.   --'CORR_ --12
WKW5.c)   Corona - das *Wissen von Wissen.

 img  Ich weiß, was ich weiß - und was ich nicht weiß.
Ich weiß, was ich weiß - und was ich nicht weiß.
Der profund Wissende zeichnet sich dadurch aus, dass er sich bewusst ist, dass und was er nicht weiß. Der kaum Wissende aber zeichnet sich dadurch aus, dass er oft felsenfest und lauthals glaubt, alles zu wissen.

Die verschiedenen Textseiten hier in Sachen Corona sind bemüht, allerlei Kaum-Wissen durch profundes Wissen zu ersetzen, so weit das im Rahmen der vielfältigen Aspekte möglich ist. Bescheidenheit ist angebracht: Die Grenzen dieses Ansatzes bleiben bewusst.

Und Corona hat Branchen weitgehend ausgelöscht.
Beispielsweise, wer verherrlicht noch Car Sharing in Zeiten von Corona Sharing. Alles dreht sich nur noch um das Care Sharing.
Und Corona brachte einigen Berufen ein Ende, aber hat großartige neue Berufe entstehen lassen, beispielsweise Pandemie-Beauftragte und 'Wirrologen'.
Nicht nur kritischen Bürgern, auch den Gesundheitsverantwortlichen kann es zu viel Virus-Wirrnis werden? Beispielsweise, wenn die gesetzlich vorgeschriebene amtsärztliche Leitung des Gesundheitsamts plötzlich fehlt, weil Leiter und Stellvertreter durch Kündigung nicht mehr verfügbar seind,
https://www.sueddeutsche.de/politik/behoerden-homburg-saarpfalz-kreis-zum-jahresbeginn-ohne-amtsarzt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220103-99-578334


1.   --'CORR_ --13
WKW5.c)   (nur...) "Der geringste Teil der *Vorschriften ist wissenschaftlich belegbar“.
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    

 img  Irgend etwas ist da wissenschaftlich nicht belegbar?
Irgend etwas ist da wissenschaftlich nicht belegbar?
"Gerd Fätkenheuer: 'Bei den allermeisten Vorschriften und Empfehlungen, die wir erlebt haben und noch erleben, ist nur der geringste Teil wissenschaftlich belegbar, wie wir das sonst fordern. Das ist einfach nicht möglich in einer Pandemie. Daher sind wir auf die Eigeninitiative angewiesen, auf den gesunden Menschenverstand. Die meisten Menschen wissen im Wesentlichen, wo die Gefahren liegen und was die zentralen Schutzmaßnahmen sind.'"

2020-09-25 in https://www.welt.de/wissenschaft/plus216579528/Wie-wir-eine-Corona-Lage-wie-in-Spanien-oder-Israel-verhindern-koennen.html?wtrid=displayperformance.onsite.0-eur_trial.retargeting_teaser.retargeting2

Wissenschaftlich belegbar ist der "Tübinger Weg".
Man lese die fadenscheinigen Begründungen, wieso staatliche Verwaltung und allerlei sonstige Verantwortliche, wie man sich entschuldigt, es nicht genauso gut zu machen.
Beispielsweise nachzulesen in der TAZ - Dezember 2020:
https://taz.de/Teststrategie-in-der-Pandemie/!5739799/

Einzelbürgerin-Vernunft war wieder einmal die bessere Verfnunft: https://de.wikipedia.org/wiki/Lisa_Federle

Es zeigt sich wesentliche staatliche Inkompetenz, die Wahrscheinlichkeiten von Tests strategisch richtig zu denken.
Es zeigt sich wesentliche staatliche Inkompetenz, die gewaltigen Finanzmittel "Anti-Corona" für dasjenige zu optimieren, wo es den meisten Nutzen stiftet. Dass für wirklich Sinnvolles (unter anderem) mit Bürgerspenden zu finanzieren ist, ist ein politischer Skandal.

Niemand spricht über die große Zahl der vorzeitig Abgelebten, die es durch staatliche Inkompetenz wurden.
Es gelang, dies durch staatliche Verbote-Ideologie für die weniger kritisch vorinformierten Bürger mühselig zu übertünchen.
Niemand kennt ein Idealrezept, Corona umgehend zu verhindern. Niemand kann es voll optimieren. Man kann es aber deutlich besser machen als es gemacht wurde und wird.


1.   --'CORR_ --14
*WKW6.   WKW6.a)   Corona - *Masken und *Verbietomanie?

*Orgien des Verbietens - Beispiel: Eine wissenschaftliche Rechtfertigung von Maskenpflicht im Freien nach den Kriterien der Verhältnismäßigkeit war bisher nicht feststellbar.
 img  Deine Regierung will nur dein Bestes! Also züchtig dein Gesicht verdecken!
Deine Regierung will nur dein Bestes! Also züchtig dein Gesicht verdecken!

» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    

Das gleiche gilt für Maskenpflicht, soweit ausreichende Luftbewegung im Innenraum besteht. Hierbei sind aber als Risikofaktoren zu berücksichtigen: Die Menge der Personen - und was sie tun.
Demnach wäre fast alle angeordnete Maskenpflicht fragwürdig? Näheres: siehe den angegebenen Link.

Warum keine Maskenpflicht gegen Grippe?
Die Gefährlichkeit von Corona ist vermutlich etwa so hoch wie bei früheren schwereren Grippe-Epidemien in der Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg, als es gegen diese noch keine Impfung gab. Die heutige vielleicht niedrigere Todesrate bei Grippe könnte folgenden Ursachen haben:

(1) Teils Nichterfassung von zurechenbaren Todesfälle?
(2) Teils: Impfung von vielen der "Hauptrisikogruppen für schweren Verlauf"?
(3) Teils: Bei Hauptrisikogruppen: Ableben von Nicht-Geimpften bereits in den Vorjahren?
(4) Teils: Erfahrung und Analyse der optimalen Behandlung sind verfügbar?
Diese Seiten sind nicht für wissenschaftliche Analyse. Es handelte sich nur um Denkanströße.

» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    


1.   --'CORR_ --15
WKW6.b)   Garantie " *Ewiges Leben!" ist neue Staatspflicht?

 img
"ich will doch nur dein Bestes"
Die Option, durch einen Lockdown die Verbreitung von grippeähnlichen Krankheiten zu verhindern, wurde bisher dafür nicht angewandt. Das ist neue Staatspflicht?

Stell dir vor, früher war das ganz komisch, Todesfallquoten bei Krankheiten wurden früher als Schicksal angesehen. Mit dieser politischen Verantwortungslosigkeit ist es jetzt vorbei. Zwar: An irgendeiner Krankheit stirbt der Mensch oder auch aus einer Mischung von Krankheiten. Infektionskrankheiten können das beschleunigen.

Aber ab jetzt ist es Staatsaufgabe, dies zu verhindern. Sobald das für alle Krankheiten erfolgreich durchgesetzt ist, hat der Totalfürsorge-Staat sein oberstes Ziel erreicht: "Ewiges Leben für alle."

Das Conora-Virus ist vor allem tödlich für andere Krankheiten.
Man spricht nur noch von Sterben durch Corona. Das ist eine Beleidigung der Virenwürde aller anderen das Leben gefährdenden Viren. Und alle anderen Todesursachen - immerhin weit über 95 Prozent - werden durch Nichterwähnung diskriminiert. Wozu hat das Land Antidiskriminierungs-Beauftragte, wenn alle schweigen? (Nicht ganz ernst gemeint - oder irgendwie doch? )

Bislang galt es nicht als politische Pflicht, im Fall von Infektionskrankheiten ähnlich einer Grippe einen Lockdown zu verordnen.

Erstmals mit der Schweinegrippe um 2010 wurde es als Pflichtaufgabe der Politiker betrachtet, das Glück ihrer Völker auch gegen derartige Virus-Infektionen zu gewährleisten. Dies erfolgte sehr konkret durch eine damals entstandene Neudefinition von Pandemie.

Merkwürdigkeiten bei dieser WHO-Neudefinition in Verbindung mit Impfstoff-Herstellung wurden damals hier ermittelt und dauerhaft im Internet fixiert. Das ist nachzulesen in den um 2010 entstandenen Texten, die in der Rubrik "Schweinegrippe" verfügbar gehalten werden.




1.   --'CORR_ --16
WKW6.c)   Sind die Ablehner von vermeidbarer *Maskenpflicht teils " *Esoteriker"?
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    
 img Eckhart
Meister Eckhart (*~1250 - †1 vor 1329)

Journalisten berichten: Da sind schlimme Leute unter den Demonstranten gegen Corona,
die werben für Yoga, "irgend so etwas mit Buddhismus oder so" kommt ebenfalls vor, manche könnten sogar zu den einfältigen zuweilen Meditierenden gehören? Bei denen ist Rede von Freiheit, Frieden und Liebe - so etwas von Esoterik!

Bestens, meint posthum Meister Eckhart,
der Begründer der Philosophie in deutscher Sprache... Die Mystiker jener Zeit in Europa hatten durchaus Wissen von Religionen in Indien. Das Wort Bildung, geschaffen von Meister Eckhart: Der Mensch kann durch Bild-ung dem Bild des Göttlichen näher kommen - oder wie immer man es interpretieren mag.
Sein Hauptanliegen war die Verbreitung von Grundsätzen für eine konsequent spirituelle Lebenspraxis im Alltag. ... Es wurde Eckhart in seinen letzten Lebensjahren wegen Häresie (Irrlehre, Abweichung von der christlichen Rechtgläubigkeit) denunziert und angeklagt. Der in Köln eingeleitete Inquisitionsprozess...

Da haben die heutigen Abweichler es einfacher, davon einige auch unter den Demonstranten. Wenn linienscheue Abweichler der reinen Lehre der reinen Staatsräson als Esoteriker verspottet werden, das steckt man weg.
Die Leitreligion des Christentums, sie ist natürlich absolut nicht-esoterisch und die Mystik der Meditation hat es in ihrer Geschichte nie gegeben? Und auch im Christentum ist Rede von Freiheit, Frieden und Liebe - und da also ist es nicht Esoterik? Wäre da nicht vielleicht noch Weiteres zu nennen, was bei aufrecht erhaltenen Glaubenssätzen des Christentums mit der heutigen Wissenschaftlichkeit in Kollision sein könnte?
 
 


1.   --'CORR_ --17
*WKW7.   WKW7.a)   *Sehnsucht: *Spiritualität. Wer ist nicht "*Esoteriker"?
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    


 img  Darf man in Sachen Esoterik-Vorwurf auf einem Auge blind sein?
Darf man in Sachen Esoterik-Vorwurf auf einem Auge blind sein?
Wie viele Bürger glauben an Homöopathie? Wie viele Journalisten? Ist das etwa nicht esoterisch?
Zum Betreiben einer Apotheke ist ein universitäres Studium nötig - ausgeprägt nah den Naturwissenschaften. Die naturwissenschaftliche Meinung, soweit vernunftgeprägt, ist einhellig: "Globuli etc." können keine Wirkung haben. Das oft geführte "ärztliche" ganzheitlich orientierte Gespräch schon eher.

Praktisch 100 Prozent der Apotheken verdienen Geld durch Homöopathie. Sie sind durch Berufsrecht verpflichtet, nur zum medizinisch Richtigen ihren Beistand zu leisten. Darum werben Wunderpulver für Muskelaufbau und oft übersetzte Abmagerung so gerne mit dem Vertrieb "nur über Apotheken". Aber das ist nicht Esoterik, sondern ein anderes Thema.

FAZ 2020-10-20: "... Iris Hu... ist vermutlich die einzige Apothekerin Deutschlands, die keine homöopathischen Präparate im Regal hat. Das hat ihr eine Morddrohung gebracht. Und steigende Umsätze.." - Quelle:
faz.net/aktuell/wirtschaft/wie-eine-apothekerin-gegen-die-globuli-kaempft-17017862.html
Krankenkassen finanzieren? https://www.dhu-globuli.de/service/erstattung/

 img   WKW7.b)    Meine *Träume gehören mir!
WKW7.b)   Meine *Träume gehören mir!
Wie viele Bürger stöbern in Astrologie-Wahrsagerei? Und der Freitag der Dreizehnte und die Schwarze Katze, die über den Weg lief, oder gar die große schwarze dicke Spi... am Morgen:
... usw. ... usw. ... War die Welt vielleicht nie so abergläubisch wie heutzutage? ... wo die Menschen am Großbildschirm unter ständigem mentalen Beschuss aus der Fabrik des realistisch simulierten Virtuellen stehen? Schaffen die Gehirne noch ausreichend die Trennung zwischen real und Simulation?

Während Männer den Frauen eine Verliebtheit in die Astrologie nachsagen, da sei diese ominöse Frage beim ersten Date nach dem Sternzeichen... und was ist in der harten Männerwelt der alten Seefahrtzeiten mit den Galionsfiguren? Die Seele des Schiffes... Gibt es nicht mehr? Wie ist das noch in der meist männlichen Welt der Oldtimer-Liebhaber mit den die Seele spendenden Gallionsfiguren einst auf den Motorhauben? Bis 50 000 Euro für Sammlerstücke? (Allein die Gallionsfigur - nicht das Auto gemeint.) - Und bei "Mercedes-Benz – ihr guter Stern“ ... Wird da nicht Aberglaube durch Marketing merkantilisiert?

Frei von Aberglaube, nächstes Silvester kommt bestimmt. Beim Bleigießen mal darüber nachdenken? Sogar zuverlässiger als die Jahreshoroskope der Presse?

"Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente." (Mark Twain)

So besehen bleiben nicht allzu viele esoterik-freie Menschen übrig? Doch ja, die von sich selbst Überzeugten ganz Rationalen. Diese muss man dann fragen:

Was war vor dem Urknall? Was könnte außerhalb des Universums sein? In welchen Raum das Universum sich wohl hinein ausdehnt, wenn es doch keinen Raum außerhalb des Universums geben kann? Oder doch?

Sind wir eine Simulation? Ist der Körper nicht nur eine atomare Ansammlung, sondern auch ein Ich mit "Seele"? Und was erzeugt dies Plus? Oder nur Einbildung? Und wenn nur Einbildung, wozu dient es dann, im Leben "Gutes" zu tun? "Wieso haben Sie vor Weihnachten für irgend etwas wie das Kinderhilfswerk gespendet? Wieso nicht im übrigen Jahr?"
Und wie erklärt sich Quantenverschränkung?
Oder ganz real banal, sollten wir auf Kernkraft verzichten oder mit neuartigen innovativen Konzepten sämtliche Energieprobleme lösen?

Das Spektrum der Glaubensaussagen auf solche Fragen seitens der "glaubensimmun Rationalen" könnte alsbald Bücher füllen.



1.   --'CORR_ --18
WKW7.c)   Corona als esoterisches *Gruppen-Phänomen?
 img  Wo auch immer die Gruppe hinrennt, da renne ich mit? 3 Meter Abstand halten? Jeder andere Mensch ist dein Feind? Ist für dich reduziert auf
Wo auch immer die Gruppe hinrennt, da renne ich mit? 3 Meter Abstand halten? Jeder andere Mensch ist dein Feind? Ist für dich reduziert auf "Träger einer mörderischen Virenwolke"?


Ist es nicht sogar kollektive Esoterik, was in Sachen Corona als kollektive "Verbotomanie" abläuft?
Die überwiegend unsinnigen Corona-Einschränkungen religiös-gläubig zu akzeptieren im Sinn von Selbstkasteiung? Die spirituelle Reinigungs-Zeremonie vom sündigen Leben? Selbstgeißelung?

"Die Erlösung: Die Bevölkerung verwandelt sich in eine therapeutische Verzichtsgemeinschaft: Aus Politikern werden Wunderheiler, und das Staatsvolk lässt sich moralisch erpressen. Was uns mit dem Abschied von der Freiheitsgesellschaft droht, erklärt unser Gastautor Magnus Klaue."

2020-11-08 "Teaser-Text" in welt.de für: "Die Gruppe ist zur Zuflucht für Menschen geworden, denen das Leben alle Ansprüche ausgetrieben hat."
https://www.welt.de/kultur/plus219333312/Corona-Politik-Abschied-von-der-Freiheitsgesellschaft.html
 
 

WKW7.d)   *Selbstkasteiung: "freiwillige Entbehrungen und Leiden um eines höheren Gutes willen."
 img  ...das eigene Gehin zermartern...
...das eigene Gehin zermartern...
2020-11 aus https://de.wikipedia.org/wiki/Kasteiung
Leserkommentare der Medien: Über 50 Prozent betrachten einen Verstoß gegen "die Regeln" als solchen als eine Sünde gegen den staatlich fixierten Katechismis.

Unerfreulich ist hierbei: Ob der jeweilige Verstoß gefährdet oder nicht, dafür fehlt anscheinend der Mehrheit die naturwissenschaftliche Minimal-Kompetenz? Die Versäumnisse der Schulbildung und der Medien ("lebenslanges Lernen") wurden in Corona-Zeiten offenkundig? Fehlendes Wissen wird durch religionsmäßige Glaubens-Unterwerfung kompensiert? - Und auch: Gibt es eine "Klima-Esoterik"?

Und sind spät-pubertäre Weltverbesserungs-Utopien etwa keine Esoterik?
"Wie Medien Corona für ihre Weltverbesserungs-Agenda genutzt haben"
Titelseiten ZEIT SPIEGEL FOCUS STERN - mit Analyse in DIE WELT:
2020-11-07 https://www.welt.de/kultur/medien/plus219248864/Wie-Medien-Corona-fuer-ihre-Weltverbesserungs-Agenda-genutzt-haben.html

1.   --'CORR_ --19
WKW7.e)   Alles in Sache Esoterik wurde als Denkaufgabe dargestellt.
Hier sei keine Stellungnahme herausgelesen für oder gegen irgend etwas. Bei Glaubenssachen gibt es per Definition keine wissenschaftliche Wahrheit.

 img  Der Mensch braucht Spirituelles. Aber Corona schon damals:  Nicht berührun!
Der Mensch braucht Spirituelles. Aber Corona schon damals: Nicht berührun!
   ‽info♥ Image: by Michelangelo (1475-1564): The creation of man by God. - Manual pixel design. - Publ.domain. Photo Zeonodot V.mbH, 2002 2005 GNU Free Doc.Lic..

The image has been cropped and thus not includes an image of God. There are good scientific reasons why a visible image of the creator (more precisely: of the origin of the origin of the universe) can not exist. Furthermore, images of God are prohibited by some religions (for various differing reasons).

"Nur wenn Menschen in große universelle Ziele eingebunden sind, sind sie wirklich glücklich, und ein Ergebnis ihres Glücks ist ein Überschwang der schöpferischen Tätigkeit." (Joyce Carol Oates)
(Bild)
Was zu beweisen war: Der Mensch braucht Spirituelles. Das ist der Fluch seiner Genetik
und des realen Seins. Wie sich das dann ausformt, ist von der wissensmäßigen und soziologischen Sozialisierung abhängig. Was davon Esoterik ist oder nicht, wer wollte darüber richten?

Nicht ohne Grund werden religiöse Stätten oft vom corona-ischen Versammlungsverbot ausgenommen.
Also Gründungseuphorie für kleine Freikirchen? Am Restaurant-Eintritt das Beitrittsformular und Desinfektions-Zeremonie. Serviert wird erst nach 1 Minute Tischgebet? Für die obligatorische Hintergrundmusik ist das Spektrum an sakraler Musik aller Varianten von Barock bis Rock unermesslich.
"Nur wenn Menschen in große universelle Ziele eingebunden sind, sind sie wirklich glücklich, und ein Ergebnis ihres Glücks ist ein Überschwang der schöpferischen Tätigkeit." (Joyce Carol Oates)


1.   --'CORR_ --20
*WKW8.   Politik - WKW8.a)   Sind die Ablehner von vermeidbarer Maskenpflicht großenteils " *Rechsextremisten"?
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    
 img  Vom beißfreudigen Fanatismus der
Vom beißfreudigen Fanatismus der "Edlen" zum Neo-Totalitarismus "DDR 2.0"?
Sobald dem linientreuen Mainstream der gutmenschlichen Verbotomanie jemand als Opposition entgegen tritt, ganz klar, das können nur Rechtsextreme sein? Hier für unsere alles besser wissenden Freunde des Edlen ein kleiner Ausflug in die...

... kurzgefasste politische Farbenlehre des durchaus demokratiekonformen Feindbild-Spekrums:
► "Konservativ" ist nicht "rechtsextrem".
► "Liberal" ist nicht "rechtsextrem".
► "National" ist nicht "rechtsextrem".
► "Libertär" - rechts oder links - ist weder "rechtsextrem" noch "linksextrem".

Die Vertreter dieser Gruppen sind in der Regel gegen den unsinnigen Teil der Corona-Bekämpfung und das ist gut so und mehrt ihre Anhängerschaft. So funktioniert Demokratie: Irren die Regierenden...
► ... mit einem Abdriften in unsinnige Verbotomanie - Gefahr "DDR 2.0"- ,
► - so wächst die Anhängerschaft der Oppositionellen hiergegen.
Dies war eine neutrale Darstellung, nicht Stellungnahme für oder gegen etwas davon.

 img  Diktatur erzeugt Gewalt
Diktatur erzeugt Gewalt
Was aber ist demokratiewidrig? Einige Beispiele:
► Siehe den Anfang dieses Textes: Verharmlosung oder Verherrlichung des NS-Regimes.
► Siehe am Ende dieses Textes: Verharmlosung oder Verherrlichung der DDR-Diktatur.
► Wer Corona als Gelegenheit ansieht, DDR 2.0 anzusteuern.
► Wer Corona als Gelegenheit ansieht für Anarchismus-Fantasien.
► Wer physische Angriffe gegen Polizisten verharmlost oder verherrlicht.
► Wer physische Übergriffe von Polizisten verharmlost oder verherrlicht.
Der letzte Punkt tanzt aus der Reihe,
ist aber wichtig. Denn das wird als Falschinformation gegen friedliche Demonstranten in Sachen Corona als gesteuerte gezielte Verleumdung missbraucht. - Detaillierter Nachweis dieser Inszenierung zwecks Tarnung eines faktischen Demonstrationsverbots:

» CORONA: Die wahre Wahrheit über Demos
(MC:) COR-DEMOS-DE        DE    
Demonstrieren, das ist sicherlich nicht "Nazi". Demonstrationen unterbinden und das Leben der Menschen im Sturmschritt mit einem Verbotenetzwerk überziehen, da passt die "Nazi-Keule" doch viel besser?
Der Vorwurf "neo-totalitär" passt sicherlich nicht auf die friedlichen Demonstranten. Demgegenüber die "Verbietomanie" weit oberhalb des Sinnvollen, das enthält beträchtliche Komponenten und Risiken in Richtung "neo-totalitär": Orgien des Verbietens.


1.   --'CORR_ --21
WKW8.b)   *Diffamierung: Andersmeinende sind " *Volksschädlinge"?

» Profitieren Politiker von Corona dank Verbote-Kultur?
(MC:) COR-PROF-DE        !DE!    
» CORONA: Die wahre Wahrheit über Demos
(MC:) COR-DEMOS-DE        DE    

 img  der Volkschädling
der Volkschädling
Darum geht es im Kern bei der Diffamierung von Meinungen, die abweichen von einer Wahrheitsmeinung, die von kleinen Zirkeln der alles Besserwissenden definiert wurden.

Die gegnerischen Seiten machen sich keine Geschenke und stehen sich in nichts nach. Für die Diffamierten werden die kleinen Zirkel der edlen alles Besserwissenden dann zum "Kaviar-Prekariat" ernannt.

Diese Zirkel okkupieren weitgehend die medialen Machtmittel. Das war der Plan und er ist gelungen. Damit gelingt es nun, die Mehrheit der Bürger ganz freiwillig in Anhänger von Ideologie zu verwandeln - "freiwillig gefügig zu machen".
WELT 2020-11-02 reduziert das Phänomen auf eine Titelzeile: "Deutschland ist zur infantilen Republik geworden."

Es entstand ein neues Berufsbild - die "Läuterungsentrepreneure“. Es entbehrt nicht der Ironie, dass das, was die aufrichtigen Weltverbesser als ein wertvolles Ideal der Diversität gestartet hatten, nun als grimmiger Kreuzzug für Konformität endet.
Da sind sie wieder, die Sprachregulierer, die Inquisitionsrichter, die Zensoren, die Straßenschild-Auswechsler, die Denkmalsstürzer, die Bücherverbrenner. Nun also sind diejenigen, die eine andere Form der Bekämpfung von Corona fordern, die "Verantwortungslosen", die "Volksschädlinge"?

Voilà, wieder einmal wurde erfolgreich der Weg geschafft zur Platzierung der Nazi-Keule: "Volksschädlingsverordnung" vom 5. September 1939.
» CORONA: Die wahre Wahrheit über Demos
(MC:) COR-DEMOS-DE        DE    

Wie rasch kann ein Rechtsstaat ins Totalitäre abdriften?
Gegen "Volksschädlinge" darf es keine Hemmschwellen geben!
Befürwortet der Impfpflicht freuten sich über Grünes Licht für ziemlich jedes und alles. Mehr die Grundrechte bedenkende Kritiker betrachteten es mit Entsetzen als Dokument der pre-totalitären Schande.
Was war geschehen? - Der normalerweise ausgewogen argumentierende wissenschaftliche Dienst des Bundestages fand anscheinend mühelos Rechtfertigung für eine Impfpflicht. Verweigerung könnte ja bis zu 25 000 Euro kosten. Nur Zwangsvorführung zur Injektion stößt auf gewisse Bedenken. Ob ausräumbar, ist unklar belassen.

Vom 3. Dezember 2021, also, als die OMIKRON-Variante bereits zeigte, dass eine Impfpflicht gegen Corona schwer argumentierbar wurde:
bundestag.de/resource/blob/880040/b78aedc909645ad7528bcfcf3fe198b3/WD-3-199-21-pdf-data.pdf


1.   --'CORR_ --22
*WKW9.a)   WKW9.a)   Corona als *Chance für ein *Umdenken begreifen?

» Profitieren Politiker von Corona dank Verbote-Kultur?
(MC:) COR-PROF-DE        !DE!    

 img   Infos7.org Innovation
Infos7.org Innovation

 img  INFOS7 INNOVATION
   INFOS7.org    INNOVATION
   !neknedmU

_EN_    _DE_    _FR_    _ES_
100++ profitable Projekte für Ihr Geld:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  VOLXWEB.org
   volxweb.org Wissen? - Weisheit!
_EN_    _DE_    _FR_    _ES_


 img
"Bruderherz, unsere Eltern sollen Corona bald abbezahlen?" - "Die sind doch nicht blöd - wir wandern aus."
Diese Seiten sind gefährlich: Sie stehen für intelligente innovative Technologie-Investments statt des primitiven Vorschlaghammers eines Lockdown:

Diese Seiten stehen für dauerhafte Investments für ein technologie-orientiertes besseres Wappnen unserer internationaler und hierdurch verwundbarer gewordenen Welt gegen Infektionskrankheiten. - Beispielsweise:

(1) Raumgestaltung; Luftaustausch-Regeln; Belüftung und Filterung; energiesparsame Klimaanlagen; Abstand und Trennung statt Großraumbüros und Menschenkäfige.

(2) Natürliche "atmende" Baustoffe statt kunststoft-isolierte Konservendosen. Neuausrichtung von Bauweisen und Stadtplanung; Geschosszahlen unterhalb von Problematik (öffenbare Fenster, Feuerschutz, regionales Feuerleiter-Maximum, Stromausfall).

(3) individuelle bald ja automatisierbare Mobilität statt der kostspieligen öffentlichen Verkehrsmittel.

(4) Freiheitlichere effizientere wettbewerblichere Wirtschaftsordnung.

Das wäre dank des Corona-Schocks eine ökonomische und technologische Investition in die Zukunft statt einer hilflosen zerstörerischen Lockdown-Politik.

Lockdown und Quarantäne - nicht ganz dumm, aber weit entfernt von intelligenter Optimierung. Es ist die primitive Nachahmung wie einst praktiziert in weniger wissenschaftlichen mittelalterlichen Zeiten. Die Gestaltung von Lösungen sollte stattdessen so weitgehend wie möglich auf Grundlage von Naturwissenschaften und Technik erfolgen. Wenig hilfreich sind die Worthülsen der Politiker mit ihrer zu einseitigen Wissenschaftlichkeit - mit der Folgewirkung der aktuellen nie kompensierbaren Schädigung der Leistenden im Land.

Diejenigen, die großzügig Gelder an die ökonomisch Geschädigten zur Verteilung anweisen, sind nicht diejenigen, die diese gewaltigen Summen mit steigender Steuerlast erarbeiten müssen. Das "Corona-Notopfer" als Sondersteuer dürfte bald folgen. Das ist bereits unausweichlich. Ob indirekt oder ausdrücklich so benannt - egal. Nur wer würde das den Bürgern jetzt schon sagen?

» CORONA: Wie kannst du deinen Schadensersatz für verkehrte Verbote einfordern?
(MC:) COR-JURA-DE        !DE!    


1.   --'CORR_ --23
WKW9.b)   Ziel erreicht? Soziale Marktwirtschaft ruiniert? Weg frei für *DDR 2.0? Ist das der *Masterplan im Hintergrund bei einigen Gestrigen?

   Prof. Alfred Müller-Armack, Urheber des Begriffs und Mitbegründer der
Prof. Alfred Müller-Armack, Urheber des Begriffs und Mitbegründer der "Sozialen Marktwirtschaft" (*1901 †1978)
Wir benötigen (Wieder)-Herstellung der "Sozialen Marktwirtschaft", nicht die Zerstörung ihrer Reste.
Das Geheimrezept des ganz raschen deutschen Wirtschaftsaufstiegs um 1960, konzipiert von führenden deutschen Ökonomen 1933 bis 1960:
Die Gebrauchsanleitung für Wirtschaftserfolg - für alle Länder und Politiker.

Liberal, privates Unternehmertum und Gewährleistung von Wettbewerb, niedrige Besteuerung, faire Vergütung für Arbeitende, keine politischen Geschenke, nicht Wohlfahrtsstaat, sondern Leistung und Belohnung.

Verhinderung und Zerschlagung von Monopolmacht. Durchsetzung von Wettbewerb. Auf keinen und gar keinen Fall 100-Milliarden-Euro- Subventionen der Steuerzahler für Industriezweige mit den einflussreichsten Lobbies.

Auf keinen Fall Monopolisierung und Zensur für "betreutes Denken" durch Staatsmedien-Monopole. (Siehe den Medienstaatsvertrag 2020/2021 - geradlinig in Richtung DDR 2.0?)

» _Menü_: UNOLIB gegen staatliche Zensur und staatliche Kontrolle des Internets.
(MC:) PEV-AMC-DE        DE    

1.   --'CORR_ --24
WKW9.c)   Passt auf alles sodann *Orwells "1984"?
 img Orwell
George Orwell (*1903 †1950)

Angesichts der aktuellen staatlichen überwiegend unsinnigen Verbotomanie ist zu kommentieren:
Orwell hat '1984' als Warnung und nicht als Bedienungsanleitung geschrieben.
"Das Experiment" ist der passende Film als Ergänzung zu "1984". Kostenlos anzuschauen bei Youtube.

George Orwell: "Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, umso mehr wird sie diejenigen hassen, die sie aussprechen."
Diese Seiten entstehen im Bemühen um das Ermitteln der Wahrheit. Hasswürdig?



1.   --'CORR_ --25
WKW9.d)   Die Corona-Lehre: Es ist viel zu viel erlaubt. Das Erlauben muss verboten werden.
Das zügellose Erlauben des Grundgesetzes führt zu einer sündenlastigen Gesellschaft. Ein Wissenschaftler-Team rund um den*die*das Gender-Starforscher*in Harald*ine Müller-Metzger hat ein bahnbrechendes Konzept entwickelt
für die Zwangsbekehrung der Menschen zu einem sündenfreien Leben. Im Gegensatz zum mittelalterlichen Ablassbrief-Kauf sind alle Sünden exakt definiert und real messbar und der Nutzen ist wissenschaftlich belegt:

a) Eine Fortentwicklung des Smartwatch-Konzepts wird zur gesetzlichen Pflicht.
Das ständige Tragen Tag und Nacht wird durch die Internet-Anbindung ständig verfolgt. Wissenschaftliche Studien der Smartwatch-Industrie beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen wie nachstehend beleft. Zudem gilt: Durch die ständigen Lokalisierungsmeldungen der Körperstandorte an das staatliche Bürgerregister sind Straftäter zukünftig lokalisierbar, was den Kollateralnutzen hat, dass es kaum noch Straftaten geben wird.

b) Die diversen Zwangsimpfungen gegen diverse Virussorten
werden durch automatisierte Systeme der Arztpraxen in die Smartwatch eingespeichert und zum zentralen Impfregister hoch gemeldet. Bei Unterlassung der monatlichen Impftermine gibt es ja nach Dauer abgestufte Bußgelder von 300 bis 5000 Euro pro Verstoßmonat, sodann Zwangsvorführung durch den Gerichtsvollzieher beim Arzt, bei Widerstand mit Polizeischutz. Wissenschaftliche Studien der Pharmaindustrie der betreffenden Impfungen beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen.

c) Bei Strecken bis zu 2 km wird Fußbenutzung zur Pflicht,
bis zu 10 km Fahrradbenutzung. Pflichtelektronik in Autos meldet Verstöße für Strecken unterhalb 10 km über Internetanbindung an das ja bereits vorhandene zentrale Kfz-Register. Bei mehr als 12 Verstößen pro Jahr gibt es Bußgeld von 300 Euro und einen Punkt gegen den Fahrzeughalter in der Verkehrssünderkartei. Bei mehr als 24 Verstößen wird das Fahrzeug enteignet. Wissenschaftliche Studien der Fahrradindustrie-Verbände beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen.

d) Blutdruck wird täglich über Internet hoch gemeldet. Bei Übersteigen
der Richtwerte wird Besuch beim Ernährungs- und Salzarm-Berater angeordnet. Bei Erfolglosigkeit ist Zwangsmedikamentierung unter Smartwatchkontrolle und Bußgeldzwang, um die Intensivstationen von zukünftigen Fällen zu entlasten. Wissenschaftliche Studien der Pharmaindustrie der betreffenden Medikamente beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen.

e) Alkohol und Tabak aus Bio-Anbau wird durch biotechnisch erzeugte
metallische Nano-Partikel angereichert, die durch die Smartwatch messbar sind. Bei Alkoholgenuss und Rauchen aus normalem Anbau erfolgt Warnmeldung der Smartwatch an das Bundesamt gegen Nicht-Bio-Drogen mit der Folgewirkung von Bußgeldern. Wissenschaftliche Studien der Bio-Anbau-Verbände beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen: Die hohen Preise aus Bio-Anbau würden diesen Drogengenuss erfolgreich reduzieren: Nur Bio-Drogen sind gute Drogen.

f) Für den Klimaschutz darf die Raumtemperatur nirgends 21 Grad übersteigen.
Über Smartwatch-Internetanbindung aller Bürger werden stündlich die Raumtemperaturen mit Lokalisierungsfunktion hoch gemeldet. Beim Überschreiten werden Bußgeldwarnungen versandt. Diese ergehen an die jeweiligen Raum-Verantwortlichen, ersichtlich aus dem bundesweiten Raumverantwortlichen-Register. Hierfür wird das glücklicherweise bereits vorhandene einzige bundesweite Haushaltsregister und Einzahler-Register der GEZ verwendet. Ebenso glücklicher Zufall ist das dort bereits vorhandene einzige bundesweite Betriebsstätten-Register mit den jeweils registrierten Betriebsverantwortlichen. - Wissenschaftliche Studien der Klimaschutz-Verbände beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen.

g) Beim Supermarkt analysiert die Smartwatch den Warenkorb.
Der Einkauf wird blockiert, sofern ein zu hoher Anteil von "leeren Kalorien" vorliegt: Fett, Zucker, Gebäck, Niedrigpreis-Pizzas, weißes Brot, Nudeln, Speiseöl, Streichfette. - Wissenschaftliche Studien des Bundesgesundheitsministeriums beweisen dem Gesetzgeber den völlig zweifelsfreien Nutzen.

h) Sollte sich nächtlich in Gemeinschaftshaushalten eine Anomalie
der Messwerte zeigen, so sorgt die Diskretions-Novelle des Gesetzgebers für eine automatische Datentransferpause. Auf Grundlage von wissenschaftlichen Studien ist diese mit einer Dauer von maximal 44,2 Minuten fixiert. Wissenschaftliche Studien der Arbeitgeberverbände beweisen dem Gesetzgeber eine Abminderung des Wirtschaftswachstums im Fall eines fehlenden Grenzwerts. Dieser genüge vollauf für den Bedarf der Wirtschaft an Schaffung von neuen Produktionsfaktoren, sogenannte Menschen.


1.   --'CORR_ --26
WKW9.e)   *Dank: Virus Corona bedankt sich von ganzem Herzen
... für die Aufmerksamkeit, die die Politik durch eine überwiegend wohl wissenschaftlich kaum begründbare Verbotomanie dem winzigen Virus verschafft hat.
 img  Gut getarnt ist halb entronnen.
Gut getarnt ist halb entronnen.
So steht es in der gerade hier eingegangenen SMS vom irgendwo klandestin domizilierenden Virenarmee-Generalstab. Virus Corona entschuldigt sich für das Machttrauma der Politiker: Dass nun also winzige Viren mehr Macht über die Bürger haben als die Politiker, versetzt letztere in zornigen übersetzten Aktionismus?
Der Dritte Weltkrieg ist ausgerufen. Die Politik fürchtete, Atomwaffen könnten kommen. Es wurde schrecklicher: Viren kamen.
Virus Corona entschuldigt sich, dass überwiegend ganz verkehrte Maßnahmen die Bürger drangsalieren. Das sei nie die Absicht gewesen.
Ein panikakrtiges Agieren statt intelligentes Reagieren. Und nie habe man die Idee für denkbar gehalten, dass Ordnungsämter durch "Stich"-Proben die erfolgte Impfung verifizieren. Derart unvirbereitete Politiker.
Es sei in der Abteilung Kriegsplanung im Virus-Headquarter davon ausgegangen worden, dass die Politiker-Menschen ausreichend intelligente Berater haben, die Viren dort auszurotten, wo es den Viren so richtig weh tut. Irren ist virlich. Nationen und Völker in den wirtschaftlichen und sozialen Ruin zu jagen, das war vom internationalen UNO-Virenrat nie beabsichtigt. Man sei unschuldig am Versagen gewisser Wirrologen.

Anmerkung 1: Alternative Lösungsansätze sind auf diesen Seiten dargestellt. Politiker, die nicht die Zeit zum Lesen haben, können es gerne als Studie geliefert erhalten: ok @ prof7.com -
1 Prozent des Honorars des Chefberaters der Bundesregierung in Sachen Corona, wäre das fair?
Anmerkung 2: Es wird auf diesen Seiten immer einfach von "Corona" gesprochen.
Die exakte Bezeichnung der Virenart unterbleibt. Es ist Absicht. Die Bürger sprechen von Corona. Wer es präzisiert, gibt seiner Sprache einen medizinwissenschaftlichen Anspruch. Dies ist hier nicht das Thema.
Die Pandemie beenden von einem Tag zum nächsten? - Und endlich ist das ideale Anti-Corona-Rezept gefunden: Den Viren alle Maßnahmen der Bundesregierung übermitteln. Mit dem Totlachen der Viren ist die Pandemie beendet.
 
 img
CORVOX

  Corona-Analyse für Vernunftdenker

 img  Corona-Analyse für Vernunftdenker  ► vox7.org/ccc
Besuch hier starten!   Kurzlink zum Weitersagen.

► vox7.org/ccs
(1) "Metastudie CORVOX" - Fakten statt Fake-News Maßgebliche umfangreiche Information für alle:

Ein Fachgutachen für alle - Statistiken, Schaubilder, Erläuterung. Wichtiges Wissen für jedermann; ferner geeignet als Beilage für Widersprüche, Beschwerden, Protest-E-Mails usw.:
► vox7.org/ccs
"Metastudie CORVOX" - Statistiken + Schaubilder - Wahrheit sehen und begreifen

► vox7.org/cct
(2) "Analyse CORVOX" - Soziologie des Totalitarismus.

Kleine Warnung: Nur gut lesbar für Liebhaber von abstrakter Analyse. Corona in Beziehung zu Totalitarismus, Ethiklehre, Wissenschaft über die Wissenschaft, Rechtssystem-Theorie, Politologie, Soziologie von einerseits Religion / andererseits Esoterik, geschichtliche Einordnung, Zivilisations-Analyse.
► vox7.org/ccv
(3) "Fruchttragende Zusammenarbeit: Politik und Geld rettet Menschenleben."

Millionenfach durch Milliardäre - über jeden Zweifel erhaben. Das bezweifeln die bösen "Aluhüte", "Coronaleugner" und "Impfzwang-Segen-Verweigerer". Hier die GANZE Wahrheit: Hier werden die Zweifel messerscharf fakten-analysiert, Fakten statt Fabeln:



Corona Zeitgeschichte 2020
Das Folgende von Sommer 2020 (bis Oktober) beweist:
Alle Politikerpanik und Verbotshysterie war wenige Monate nach Corona-Beginn erkennbar unsinnig. Warum trotzdem?
Willst du Unbegreifliches begreifen, dann folge der Spur des Geldes. Und Machttrieb, Geltungsbedürfnis, Überheblichkeit.

Oder auch, über 100 Millionen veraltete Impfdosen
in blinder Panik gekaufr? Nur mit Zwangshysterie in die armen Bürgerarme verspritzbar? In wehrlose Kinder verspritzen, großartige grausige Idee, absorbiert auf einen Schlag 45 Millionen der 100? Wird für Politikerwohl das Kindeswohl massiv geopfert? ... Rote Linie? Wie sehen Sie das?

  Deine Rechte durchsetzen! (Okt.2020)

 img  Deine Rechte durchsetzen! (Okt.2020)
► vox7.org/pde/cor-jura-de.htm
» CORONA: Wie deinen Schadensersatz für Verbote einfordern? Klagen und Verfassungsbeschwerden gegen Einschränkungen?
(MC:) COR-JURA-DE        !DE!    


  Wahrheit über Risiken! (Okt.2020)

image: crocodile_m ► vox7.org/pde/cor-mask-de.htm
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-cont-de.htm
» Corona-Wahrheit: Kontaktsperren: Welche sind nützlich, welche schädlich?
(MC:) COR-CONT-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-risk-de.htm
» Wahrheitsanalyse: Wie exakt lauten die Corona-Risiken, wenn alle Verfälschung unterbleibt?
(MC:) COR-RISK-DE        !DE!    


  Wahrheit über Politik! (Okt.2020)

 img  Wahrheit über Politik! (Okt.2020)
► vox7.org/pde/cor-globe-de.htm
» Politik-Wahrheit: Ist Corona abträglich für Internationale Zusammenarbeit?
(MC:) COR-GLOBE-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-expsys-de.htm
» CORONA: Die "Expertokratie" als neue Regierungsform?
(MC:) COR-EXPSYS-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-prof-de.htm
» Profitieren Politiker von Corona dank Verbote-Kultur?
(MC:) COR-PROF-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-demos-de.htm
» CORONA: Wahrheit über Demos
(MC:) COR-DEMOS-DE        DE    


  Wahrheit über Statistik! (Okt.2020)

 img  Wahrheit über Statistik! (Okt.2020)
► vox7.org/pde/cor-stat-de.htm
» CORONA: Wie wird Statistik-Wahrheit verfälscht?
(MC:) COR-STAT-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-expaut-de.htm
» Hier werden Sie blitzschnell zum Corona-Superexperten!
(MC:) COR-EXPAUT-DE        !DE!    


  Medizinische Wahrheit! (Okt.2020)

 img  Medizinische Wahrheit! (Okt.2020)
► vox7.org/pde/cor-test-de.htm
» CORONA: Alles nur Testübung für Pandemie-Training? Teil 2: Corona-Impfung.
(MC:) COR-TEST-DE        !DE!    
► vox7.org/pde/cor-vita-de.htm
» Wie schwer ist Corona-Erkrankung? Spätfolgen?
(MC:) COR-VITA-DE        !DE!    


  Die Schweinegrippe war ganz ähnlich? (2009)

2009-01 ... 2010-08 : Politiker versagen? Hilflose Paranoia und viel Geld tötet den gesunden Menschenverstand?
Hier die damals auf dieser Website publizierten Texte. Leider nur englischsprachig.
SCHWEINEGRIPPE (2009)
image: swine flu   Risk_level       
Schweinegrippe: Wahres & Geheimnisse.
» Schweinegrippe: Risikoanalyse.
(MC:) WYBSY-SWINRISK-DE      !EN!
» Schweinegrippe: Verschwörungsanalyse.
(MC:) WYBSY-SWINCONS-DE      !EN!

             (Photo: Scott Bauer, US Dpt.Agric.,USA.)


Deine spannende Wochenend-Lektüre:  img  Deine spannende Wochenend-Lektüre:
"Corona: Politiker tarnen ihr Scheitern durch panischen Aktionismus und durch Verbote-Hysterie?"
Innerhalb von 100 Jahren droht ein dritter wieder anderer Totalitarismus?
vox7.org/cct


A. Werden auch Sie Förderer: 20 €.
Das Ziel ist: Geeignete gutachterliche und insbesondere statistische Nachweise liefern für alle erdenklichen Widersprüche, Klagen, Verfassungsbeschwerden, Behördenanträge.

B. Nach Ihrer Spende zum Dank
B1. Alles vom Menü    vox7.org/ccc    - alles als E-Buch: ~110 Seiten A4 als .pdf.
B2. Immer, wenn viel Erweiterung war: Aktualisierung per E-Mail - kostenlos + glutenfrei. Nach Bedarf, vermutlich an jedem Monatsanfang.

C. Mehr als 20 € ist nicht verboten. - Verbesserungsanregungen sind hilfreich. Insbesondere interessieren belegbare statistische Zahlen für Richtigrechnen der offiziellen Statistik. an: ok @ uno7.com

Spendenzweck: CORVOX
(Falls einst merkliche Spendensumme, kommt Verwendungsbericht auf dieser Website.)



 img  Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Definition von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Definition von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Ihre kleine Spende und Ihr Job ist vollbracht.

Pro 50 Euro Zuwachs bei der Gesamtsumme aller Spenden: Eine textliche Analyse wird neu entstehen oder eine frühere wird grundlegend überarbeitet.
"Ihre Spende bewegt was", ganz gleichgültig, wie viel Sie beitragen.

Siehe die grüne Website-Liste
 img  beispielsweise auf INFOS7 INNOVATION - fast alles über die Zukunft wissen
beispielsweise auf INFOS7 INNOVATION - fast alles über die Zukunft wissen
► infos7.org/pde

 img  Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
► volxweb.org/pde
Wahrheits-"Garantie"
Bitte alle eventuellen Fehler mitteilen an:
ok @ uno7 .com
(Adresse manuell eintippen - nicht kopierbar)
Berichtigung: In der Regel umgehend.
Fehler? Unvermeidbar bei 1000-den Einzelinfos. - Auch Änderungswünsche werden respektiert: "ist unausgewogen", "fühle mich gekränkt" .


Bilder im Internet verbreiten:
(bitte: Bildschirmfoto vom Bild, sodann verbreiten)
wir alle gemeinsam gegen alle Pläne "Staats-Internet" - freie Vielfalt statt Zensur + Staatsmedien- Einfalt
 img  WEB-Vielfalt statt Staatsmedien-Einfalt!
UNOLIB
uno7.org/ppc
 
Zensur tötet Web?
Hilfst auch du, unsere freie bunte Internet- Vielfalt gegen staatliche Zensur und Staatsmedien ab 2021 zu schützen? ► uno7.org/ppc

"UNOLIB"? - "Union der Bürger für Liberal"
► http://uno7.org/ppc
Wir alle gemeinsam! Auch dein
Antrag gegen Zwangs-Inkasso "ARD, ZDF etc.": Ja auch du, falls Nichtzuschauer? Geringverdiener? Betriebsstätte?
 img  frei sein - natürliche Schönheit - ohne Zwangsbeitrag
ANTI-GEZ
uno7.org/ppf
► http://uno7.org/ppf
► http://volxweb.org/ppt
                         -ana-pubcc-pha13801# D=22514 F=corr-de.htm